Wochenbettzeit Wochenbett Mutter mit Baby Neugeborenes Geburt Zuhause

Geschenketipps: Das können Neu-Mamas wirklich gebrauchen!

MUM, Wohlfühlen

Jemand in Eurem Bekanntenkreis bekommt bald ein Baby und ihr zerbrecht Euch vielleicht gerade den Kopf darüber, was man einer bald- oder neu-Mami neben einer schönen Karte zur Geburt schenken kann? Oder ihr selbst seid schwanger und werdet andauernd gefragt, mit was man Euch beim ersten Besuch eine Freude machen kann? Besonders im Wochenbett gibt es einige Dinge, über die sich Frauen wirklich freuen. Hierbei geht es nicht um große Geschenke oder um ausschließlich Geschenke für's Baby.

Text: Isabelle Jänchen

Die Zeit im Wochenbett sowie alles, was vor und nach diesem Ereignis passiert, ist für jede Frau eine große seelische sowie körperliche Herausforderung. Das Zurechtfinden in der neuen Situation mit einem neuen Familienmitglied, das Verarbeiten der Geburt – jede Mutter weiß, was das bedeutet. Der Körper arbeitet seit Monaten und auch weiterhin auf Hochtouren. Die Stillphase erfordert viel Kraft. Muskeln, Gewebe, Organe – einiges muss sich wieder zurück bilden oder wird langsam und sicher wieder an die alte Stelle gerückt. Eine ausgewogene, gesunde Ernährung und möglichst viel Ruhe für Mutter und Kind sind daher von essentieller Bedeutung. Um der Frau und ihren Körper genau dabei zu unterstützen, helfen unsere Tipps:

Selbstgekocht oder online bestelltgesund und mutter2 finish

Vor kurzem erzählte mir eine Freundin davon, dass ihr eine Bekannte kurz nach der Geburt einen großen Topf mit selbstgekochter Suppe vorbeibrachte. Den schönen Suppentopf durfte sie natürlich behalten und von der Suppe hatte sie mehrere Tage etwas. Eine super Idee!

In unterschiedlichen Preisklassen, beginnend bei 25 Euro kann man auf der Website von Gesund&Mutter eine Geschenkebox mit leckeren und gesunden Mahlzeiten bestellen. Natürlich lässt sich die auch auf direktem Weg zur frischgebackenen Mama schicken. Man kann nach Belieben zwischen vegetarischen, veganen und Fleischgerichten wählen. Diese sind bis zu 6 Monate haltbar sowie frei von Konservierungstoffen und Geschmacksverstärkern.

Tipp als kleine Geschenkeergänzung: Ein Korb mit Malzbier (fördert die Milchproduktion) und Powerriegeln!

Ein Gutschein für …

Wie wäre es damit, wenn ihr eurer Freundin etwas im Haushalt unter die Arme greift? Einigen Frauen wird es vielleicht unangenehm sein und sie lehnen die Idee im ersten Moment aus Scham ab. ABER: Liebe Neu-Mamas, lasst Euch helfen. Eure Freundin möchte euch gern einen Gefallen tun, sodass ihr weniger Arbeit habt. Eine Sache weniger, um die ihr euch einen Kopf machen müsst. UND ihr könnt euch ausschließlich auf euch und euer Baby konzentrieren. Mehr solltet ihr in dieser besonderen Ausnahmezeit nicht tun! Daher ist ein Gutschein für einmal Wohnung oder Fenster putzen, Kochen oder Einkaufen gehen in unseren Augen die ideale Idee!

Powersäfte und wohltuende Teemischungen

Rotbäckchen Eisen+ Nahrungsergänzung Mama Wochenbett Kraft Geschenkeideen

Die Auswahl an Säften und Nahrungsergänzungsmitteln ist immens. Neben den klassischen Säften hat die Marke Rotbäckchen eine besondere Version für Mamas entwickelt. Das Eisen+ beinhaltet wie der Name schon sagt einen hohen Anteil an Eisen und Vitamin C. Besonders zum Ende einer Schwangerschaft oder nach der Geburt haben Frauen einen erhöhten Bedarf an diesen Nährstoffen. Da es bei der Tabletteneinnahme von Eisen zu nervigen Nebenwirkungen kommen kann, bietet dieser Saft eine gute Alternative.

Neben Säften gibt es mittlerweile allerlei Tees auf dem Markt, die auf die Wochenbettzeit abgestimmt sind. So beispielsweise die Teemischung “Weiches Wochenbett” oder ein klassischer Stilltee aus der Drogerie. Die tatsächliche Effekt dieser Tees ist umstritten, doch haben natürliche Inhaltsstoffe und eine kleine Teeauszeit definitiv noch niemandem geschadet.

Stilleinlagen, Windeln & Co,..

Neben all dem Essen und Trinken braucht eine frischgebackene Mama auch Stilleinlagen und Windeln. Die können mit der Zeit ganz schön das Portemonnaie belasten. Ein Windelpaket, ggfl. Brustwarzensalbe, Stillhütchen, Binden oder eine Packung Stilleinlagen helfen daher immer. Natürlich lohnt es sich hier, sich im Voraus mit der Freundin abzusprechen, was sie wirklich braucht und was ihr nützt.

Titelbild: istock

Unsere Magazine

LUNA NR. 67 + Extraheft

Der Sonne entgegen

Wie die Großen – Wenn Kids die Lieblingsstücke von Mama aus dem Kleiderschrank stibitzen, auch Trennungskinder können glücklich werden

Zum Jahresabo
Blick ins Heft

LUNA MUM NR. 29 + Extraheft

Die große Frühlingsausgabe!

Fit nach der Geburt: Workout für Mütter, Big im Business – die Mama-Gründerinnen, Der erste Urlaub mit Baby

Zum Jahresabo
Blick ins Heft

Copyright © Luna media Group, 2017