Das Boep Interview Babypflege

Natürliche Babypflege: Interview mit der Gründerin von das boep

BABY, Pflege

Babypflege ist wichtig für eine gesunde Babyhaut. Wir haben bereits darüber gesprochen, was man dabei wirklich braucht. Ganz nach dem Motto: weniger ist mehr. Doch die richtigen Zutaten für die einzelnen Produkte sind ebenfalls wichtig. Wir haben mit Dr. Michaela Hagemann von das boep über das Thema gesprochen.

Was hat dich dazu inspiriert, das boep zu gründen?

Dr. Michaela Hagemann: Als meine erste Tochter 2014 auf die Welt kam, war ich – neben vielen anderen Dingen, die eine Neu-Mama so beschäftigen, auf der Suche nach guten Pflegeprodukten für sie. Ich wollte welche mit natürlichen Inhaltsstoffen wählen, aber unter den Naturkosmetikprodukten fand ich mich nur schwer zurecht: Der teils intensive Kräuterduft gefiel mir einfach nicht. Und die synthetischen Produkte wollte ich aufgrund der Inhaltsstoffe nicht verwenden – also kam mir die Idee, meine eigene Serie zu entwickeln. Mein eigenes kleines babyoelprojekt, kurz boep, entstand.

Was ist das Besondere an das boep?

Unsere Produkte kombinieren höchste Qualität mit ausgewählten, natürlichen Inhaltsstoffen, einem angenehmen, frischen Duft und einem modernen, schlichten Design. Alle unsere Produkte sind dermatologisch „sehr gut“ getestet, vegan und mit dem COSMOS Natural Siegel für kontrollierte Naturkosmetik zertifiziert.

Wie lange hat die Gründung gedauert – von der ersten Idee bis zum Versenden
des ersten Pflegeöls?

Von der Idee bis zum ersten Produktentwurf vergingen ungefähr sechs Monate. Bis zur Gründung vergingen dann weitere sechs Monate und noch einmal sechs bis wir tatsächlich online gingen. Die Tests zur Zulassung von kosmetischen Produkten sind recht umfangreich und brauchen einiges an Zeit. Außerdem mussten wir unseren Onlineshop bauen, das Design entwickeln und uns zumindest grob überlegen, wie wir die Produkte am Ende verkaufen möchten.

dasboep-Michaela-Hagemann

Dr. Michael Hagemann von das boep und ihre Tochter

Nach welchem Prinzip hast du deine Inhaltsstoffe ausgewählt und wie wurden sie
getestet?

Wir verwenden vor allem Inhaltsstoffe, die sich für Babyprodukte schon lange bewähren, weil sie allgemein gut verträglich sind und empfindliche Haut besonders schützen. Dazu gehört Mandelöl, das die Basis aller unserer Produkte bildet. Außerdem verwenden wir in einigen Produkten hochwertige Sheabutter aus kontrolliert biologischem Anbau, denn sie spendet Feuchtigkeit und lässt sich gut verteilen. Ringelblumenextrakte verwenden wir auch gerne, weil sie gereizte Haut beruhigen und nachhaltig pflegen. Alle Produkte wurden von einem unabhängigen Institut getestet und die Hautverträglichkeit mit dem Ergebnis „sehr gut“ bewertet.

Hast du generelle Tipps für die Babypflege?

Generell gilt bei der Babypflege, dass weniger eindeutig mehr ist. Wir empfehlen besonders in den ersten Monaten den Einsatz von nur wenigen Produkten, denn Babys haben schon von Natur aus tolle Haut. Für die erste Zeit finde ich Öle optimal, weil sie ohne lästige Zusatzstoffe die Haut so pflegen, wie sie es braucht. Also ist man mit einem Badeöl und einer Wundschutzcreme am Anfang bereits bestens ausgestattet.

Welche Produkte von das boep kommen bei dir Zu Hause zum Einsatz?

Ehrlich gesagt: alle. Meine kleinste Tochter ist gerade 9 Monate alt, sie badet noch mit Öl und verwendet jetzt im Winter unser neues Babybalsam als Wind- und Wettercreme. Meine größere Tochter liebt das Schaumbad, in dem sie ausgiebig planschen kann und liebt es sich danach mit der Bodylotion einzucremen. Mein Mann benutzt das Shampoo, ich benutze es als Duschgel und liebe vor allem die Babycreme für meine Hände.

Hast du in Zukunft neue Produkte geplant?

Ich habe viele Ideen, aber als nächstes möchte ich mich einer Serie für Schwangere widmen. Häufig machen sich junge Mütter hier bereits zum ersten Mal
Gedanken über die richtige Hautpflege und ich würde mich freuen, wenn wir ihnen etwas anbieten könnten. Aber vor allem ist es mir wichtig, dass sich unsere bestehenden Produkte am Markt etablieren, wir möglichst organisch wachsen und unserer Produktqualität treu bleiben.

Unsere Magazine

LUNA NR. 68

Hallo, Sommer!

Strahlende Sonnen-Trends: Sportler, Rainbow Colours, Blumenkleider, Lagen Looks

Zum Jahresabo
Blick ins Heft

LUNA MUM NR. 29 + Extraheft

Die große Frühlingsausgabe!

Fit nach der Geburt: Workout für Mütter, Big im Business – die Mama-Gründerinnen, Der erste Urlaub mit Baby

Zum Jahresabo
Blick ins Heft

Copyright © Luna media Group, 2017