Unser Herz schlägt für: Elsa Pataky

MUM, Menschen

Silvia Silko

Unser MumCrush ist diese Woche Elsa Pataky. Wir haben uns direkt in die hübsche Spanierin und ihrer kleine Familie verliebt. Achso: Chris Hemsworth gehört auch zu ihrem Tribe. Wir haben Herzchen auf den Augen!

Keine Frage: Mütter sind die Besten! Ob Working-Mum, alleinerziehende Mutter, Soccer-Mum, Voll- oder Teilzeitmutter – sie alle haben das gewisse Etwas. So wie unser Mum Crush der Woche: Wir zeigen euch hier eine unserer Lieblingsmütter und liefern auch direkt die Erklärung für unser Schwärmen. Dieses Mal: Elsa Pataky.

Wie bitte? Wer? Um wen geht’s? Elsa Pataky ist hierzulande tatsächlich noch recht wenig bekannt, es sei denn ihr seid große „Fast & Furios“-Fans und habt euch alle der 20 Fortsetzungen gesehen (ok, gefühlte 20 Fortsetzungen. Tatsächlich lief 2015 ‚erst‘ der siebte Teil der Reihe). Uns ist die hübsche Spanierin aber vor allem aufgefallen, weil sie die Ehefrau von Thor ist. Ihr wisst nicht, wen wir meinen, bitte:

 

Hier sollte noch mal mit Nachdruck darauf hingewiesen werden, dass es sich lohnt, Comic-Verfilmungen auf der großen Leinwand im Kino zu schauen. Zurück zu unserem Mum-Crush. Bitte nicht falsch verstehen: Wir wollen Elsa Pataky nicht nur als Erweiterung ihres tollen Mannes Chris Hemswoth ansehen. Verfolgt man jedoch den Instagram-Account dieser Frau, wird man direkt verzaubert. Pataky postet gerne Bilder ihrer kleinen, süßen Familie. Sie, Chris und ihre drei Kinder scheinen glücklich und herrlich auf dem Boden geblieben.

Atardecer y risas!! Sunsets and laughs!!?????? #seeaustralia @australia #oohaymanisland #funtimes #ocean #ejoyingthemoments #holidays

Ein von Elsa Pataky (@elsapatakyconfidential) gepostetes Foto am

Pataky ist jedoch nicht ’nur‘ eine wundervolle Mutter, Frau und Schauspielerin, sie hat auch noch Köpfchen und ihr Herz am rechten Fleck: vor ihrer Karriere hat die Spanierin Journalismus studiert und spricht fünf Sprachen fließend, unter anderem Rumänisch und Französisch. Europa scheint ihr generell am Herzen zu liegen, sie kommt immer wieder auch nach Spanien zurück, etwa für Charity-Aktionen im Mai dieses Jahres in Barcelona.

Das Bild oben zeigt Hemsworth im Flugzeug mit Töchterchen India Rose und 50 % der Zwillinge Tristan und Sasha. Thors starke Arme sind eben auch kräftig genug, um den Kids ein weiches Bett zu bescheren. Wir sind hin und weg und überlegen gerade, ob wir an den nächsten verregneten Samstag nicht doch noch mal die „Thor“-DVD hervorkramen sollten. Oder vielleicht doch „Fast & Furious“?

Unsere Magazine

LUNA NR. 79

Spring Time

Alles für die Schule: Der richtige Ranzen und Accessoires für ABC-Schützen

Zum Jahresabo
Blick ins Heft

LUNA MUM NR. 38

LIEBLINGS-LOOKS

Die neue Ausgabe: LEICHT UND WENIG

Zum Jahresabo
Blick ins Heft

Copyright © Luna media Group, 2017-2020