Unser Dad Crush der Woche: Ryan Gosling

FAMILIE, Menschen

Silvia Silko

Diese Woche schwärmen wir von Ryan Gosling. Der zweifach Papa wirkt grundsympathisch, hat eine tolle Frau und überzeugt als Schauspieler. Wir brauchen nicht mehr für einen gepflegten Dad Crush.

Ryan Gosling – der Protagonist so vieler Frauenfantasien. Dieses Jahr ist er zum zweiten Mal Papa geworden und aktuell mit einem neuen, wundervollen Film im Kino. Grund genug, ihn zu unserem Dad Crush der Woche zu erklären.

Ryan Gosling war eines der coolen Kids des Mickey Mouse Club. Neben Britney Spears und Goldlöckchen Justin Timberlake war auch der junge Kanadier Teil des Disney-Moderatorenteams. Und wie scheinbar jede/r aus diesem Kreis ist auch aus Gosling ordentlich was geworden.

via GIPHY

Obwohl Ryan Gosling wie erwähnt schon früh vor der Kamera stand und mit Filmen wie „Inside A Skinhead“ (2001) auf sein Talent aufmerksam machte, erschien er für viele erst dank „Wie ein einziger Tag“ (2004) auf dem Radar. Zugegeben: Die Nikolas Sparks Verfilmung ist wie jede Nikolas Sparks Verfilmung – kitschig, auf die Tränendrüse drückend und hoffnungslos romantisch. Also bestens fürs Kino und die Großpackung Taschentücher gemacht. In dem Film überzeugen und Rachel McAdams und Gosling von ihrem Knistern, sodass die beiden „Best Kiss Award“ der MTV Movie Awards mit nach Hause nehmen durften. Wie es die Tradition will, muss sich das Leinwandpaar auch beim Abholen des Preises küssen. Wir erinnern uns an diese legendäre Szene bei der Award-Verleihung:

Obwohl gemunkelt wurde, dass sich Gosling und McAdams bei den Dreharbeiten ihres herzzerreissenden Films nicht ausstehen konnten, wurden die beiden ein Paar (Was sich neckt das liebt sich, oder wie war das?) – eines der schönsten Paare Hollywoods. Nach drei Jahren war aber auch das vorbei und wie wir alle wissen, ist mittlerweile Eva Mendes an Goslings Seite. Die beiden freuten sich dieses Jahr über ihre zweite Tochter. Und wenn die beiden Kids nur ein bisschen nach ihren Eltern kommen, werden das wunderhübsche Mädchen mit exzellentem Fashion-Geschmack. Gosling und Mendes nämlich sehen auch privat stets top gestylt aus.

via GIPHY

Neben seinem privaten Glück hat der 36-Jährige auch auf der Leinwand scheinbar sein Perfect Match gefunden. Emma Stone und Ryan Gosling funktionieren on screen einfach perfekt. Neben ihrem Hit „Crazy, Stupid, Love“ (2011) sind sie aktuell mit „La La Land“ im Kino zu sehen und werden jetzt schon für heiße Oscar-Anwärter gehandelt. Zu recht:

Über die Jahre hat Gosling bewiesen, dass er ein unglaublich facettenreicher Schauspieler ist. Harter Gangster, unsicherer Softie oder wahnsinniger Mörder – Ryan kann alles sein. Wie er sich in seiner Rolle als Papa macht, wissen wir nicht genau. Er äußert sich recht wenig über sein Privatleben. Unser Eindruck ist jedoch, dass dieser coole und sympathische Typ nicht viel falsch machen kann.

Titelbild: Carlos Alvarez / Getty Images

Unsere Magazine

LUNA NR. 81

BACK TO SCHOOL

Zurück ins Klassenzimmer mit Statement-Prints, sportlichen Basics und coolen Easy-Looks

Zum Jahresabo
Blick ins Heft

LUNA MUM NR. 39

NATURAL STYLE

Kleider von romantisch bis casual, Bademode und lässige Sommeroutfits für Mama & Baby

Zum Jahresabo
Blick ins Heft

Copyright © Luna media Group, 2017-2020