Frau bekommt ein Baby Geburt Entbindung werdende Mutter Wehen Geburtsvorgang

Die wichtigsten Helferlein unter der Geburt: Diese Dinge lassen jede werdende Mama aufatmen!

Pflege, SCHWANGERSCHAFT, Wohlfühlen

Weder über die Dauer noch über den Ablauf der Geburt des eigenen Kindes lassen sich im voraus klare Aussagen machen. Kleine Unterstützer, die wieder Kraft geben können oder einen zwischendurch an etwas schönes erinnern als an den Schmerz, können die Geburt mitunter erleichtern.

Klar, die Schmerzen nehmen sie der werdenden Mama nicht, aber doch können sie durch den Vorgang der Geburt helfen und haben sich bereits bei einigen Müttern in unserer Redaktion als echte Helfer bewährt.

Text: Isabelle Jänchen

Hier sind unsere Tipps für nützliche Dinge im Kreißsaal!

Geburt, Lippencreme

Pflegende Lippencreme von La Roche Posay. Erhältlich in der Apotheke

Durch das intensive Atmen durch den Mund kann es schnell dazu kommen, dass die Lippen austrocknen. Hier hilft es, sich die Lippen immer wieder neu einzucremen oder eincremen zu lassen. Bewährt haben sich Vaseline, Linola Creme oder die Lippencreme Ceralip von der Marke La Roche Posay. Ob zum Festhalten, Ausruhen oder Einkuscheln. Ein eigenes Kissen bringt einem ein Stück vom vertrauten Zuhause mit in den Kreißsaal.

Eine Mama aus unserer Redaktion schwört förmlich auf Wasserspray. Das kann man sich während des Geburtsvorgangs ins Gesicht und auf den ganzen Körper sprühen um sich abzukühlen und wieder zu Bewusstsein zu kommen, wenn man geschwächt ist (wirkt Wunder!). Für Geburten im Sommer gleichermaßen wie für Geburten im Winter. Erhältlich in der Apotheke oder völlig ausreichend als günstige Variante in der Drogerie.
Je nach Stadium der Geburt hören einige Frauen gern Musik, die sie ablenkt. Es lohnt sich, sich zwei unterschiedliche Playlists zusammenzustellen. Eine mit eher ruhigeren Tönen und eine andere mit etwas mehr Power.
Viele Frauen empfinden es als angenehm, wenn ihnen während der Geburt der Rücken massiert wird. Hier schaffen ein Massageball und Massageöl Abhilfe.

Für alle Fälle gewappnet

Entbindungsduft Bahnhofsapotheke Kreissaal Entbindung

Entbindungsduft von der Bahnhofs Apotheke

Man kann vorher nur schwer einschätzen, ob einem eher kalt oder warm sein wird. Vorsorglich ist man mit warmen Socken und einer kuscheligen Strickjacke für jeden Fall gewappnet. Aromatherapie für den Kreißsaal? Gibt es! Ein spezieller Entbindungsduft als Raumspray nimmt die öde, fade Krankenhausluft. Enthalten sind u.a. Grapefruit, Jasmin, Linaloe und Mandarine. Hinzu kommen Rose, Rosenholz, Sandelholz und Ylang-Ylang. Vielleicht wollt ihr ganz für euch sein und euch vollkommen auf euch selbst konzentrieren.

Helfen können auch Ohropax und eine SchlafmaskeZeitschriften oder ein Buch sind dafür da, langes Warten zu überbrücken und kurz mal in eine andere Welt abzutauchen. Power Riegel und eine kalte Cola geben den Kick, der bei vielen zwischendurch nötig wird. Sorgt schnell für neue Power!

Tipp: Es lohnt sich, sich schon vorher mit dem Partner im Kreißsaal über eure möglichen Wünsche auszutauschen. So kann euch am schnellsten geholfen werden und eure Begleitung fühlt sich nicht ganz hilflos. Doch wer soll mich begleiten? Vielleicht steht ihr selbst zur Zeit vor dieser Frage. Wir haben uns unsere Gedanke darüber gemacht.

Titelbild: Real Creation / istock

Unsere Magazine

LUNA NR. 70

Back to School

Die neue Ausgabe: Back to School – Coole Styles für die Schule: Magische Zirkus-Looks, sportliche Basics, französische Romantik und vieles mehr…

Zum Jahresabo
Blick ins Heft

LUNA MUM NR. 29 + Extraheft

Die große Herbstausgabe!

Wir haben die schönsten Looks für die Schwangerschaft, ein tolles Interview mit Lisa Martinek, und vieles mehr …

Zum Jahresabo
Blick ins Heft

Copyright © Luna media Group, 2017-2018