Fruchtbarkeit natürlich fördern

5 natürliche Fruchtbarkeitsbooster für Frauen mit Kinderwunsch

SCHWANGERSCHAFT, Wissen

Stefanie Staiger

Frauen mit Kinderwunsch hoffen meist, dass es ganz schnell geht mit dem schwanger werden. Doch manchmal braucht der Körper etwas länger. Wir haben ein paar natürliche Fruchtbarkeitsbooster für euch gesammelt, die dabei helfen können, dass sich der Wunsch nach einem Baby auf sanfte Weise erfüllt.

heather-mount-607554-unsplash

Schwanger werden ist ein komplexer Prozess. Sanfte Naturheilmittel können dabei helfen (Foto: Unsplash/Heather Mount)

Jede Frau, die sich ein Kind wünscht, kennt das: Monat für Monat wird der Zyklus genauestens beobachtet. Sex wird auf die fruchtbaren Tage rund um den Eisprung gelegt. Und wenn dann doch wieder die Periode einsetzt, folgen Enttäuschung und Niedergeschlagenheit. Doch der weibliche Körper ist eben kein Uhrwerk, dass perfekt funktioniert. Sondern es geht um ein äußerst komplexes und sensibles Zusammenspiel von Hormonen. Hinzu kommen Umwelteinflüsse, zu wenig Schlaf, ungesunde Ernährung und zu viel Stress. Alles Faktoren, die unsere Fruchtbarkeit beeinflussen können. Zum Glück gibt es sanfte Fruchtbarkeitsbooster aus der Natur, die beim schwanger werden helfen können. Wir stellen euch fünf davon vor. Garantie gibt es natürlich keine! Aber sanfte Unterstützung für den Körper.

Frauenmantel

Der Frauenmantel ist ein  altbewährtes, traditionelles Heilkraut und ein echter Alleskönner. Die Pflanze wirkt hormonell ausgleichend, menstruationsregulierend und harmonisierend. Zudem hat sie entzündungshemmende Wirkung und lindert viele Arten von Eierstockbeschwerden, die das schwanger werden erschweren können. Als Tee erhält man Frauenmantel in der Apotheke.

photo-1517467912792-b0fa0d9d59c4

Granatapfelsamen enthalten pflanzliches Östrogen (Foto: Unsplash)

Granatapfel

Der Granatapfel ist besonders im arabischen Raum schon lange als jung und schön machende Frucht bekannt. Granatapfelsamen enthalten ein Phytoöstrogen, das mit dem körpereigenen Hormon von Frauen nahezu identisch ist. Da zu wenig Östrogen oft für einen unregelmäßigen (oder keinen) Eisprung verantwortlich ist, wirken Granatapfelsamen eisprungfördernd.

Ingwer

Ingwer ist nur gut für das Immunsystem und stärkt die Abwehrkräfte. Zudem wirkt er als Fruchtbarkeitsbooster. Er regt die Durchblutung der Gebärmutter an, was wichtig ist für die Einnistung der befruchteten Eizelle. Zudem wirkt er entzündungshemmend und soll durchaus auch aphrodisierende Wirkung haben. Am besten als frisch aufgebrühten Tee genießen. Der schmeckt im Sommer auch kalt und erfrischt.

photo-1504545368646-957e89db7301

Löwenzahn stimuliert die Gebärmutter (Foto: Unsplash)

Löwenzahn

Der Geheimtipp unter den Fruchtbarkeitsboostern: Löwenzahn. Er wirkt regulierend auf den weiblichen Hormonhaushalt und stimuliert die Gebärmutter. Er kann roh, zum Beispiel als frischer sommerlicher Salat, oder auch in Teeform genossen werden. Nur Vorsicht: Wer zu Magenproblemen und Sodbrennen neigt, sollte wegen der enthaltenden Bitterstoffe etwas vorsichtiger mit dem ünermäßigen Verzehr von Löwenzahn sein.

Mönchspfeffer

Ein Klassiker in der Frauenheilkunde: Mönchspfeffer wird häufig bei Zyklusunregelmäßigkeiten eingesetzt, da er regulierend wirkt. Er fördert zudem die Bildung des Gelbkörperhormons, das für die erfolgreiche Einnistung der befruchteten Eizelle in der Gebärmutter gebraucht wird. Ein Gelbkörpermangel verhindert oft eine Schwangerschaft. Mönchspfeffer gibt es als Kapseln oder Tabletten in der Apotheke.

TIPP: Sollte es mit dem schwanger werden so gar nicht klappen wollen, empfiehlt sich ein Gang zum Arzt. Er kann mögliche körperliche Ursachen für ungewollte Kinderlosigkeit  genau untersuchen. Ansonsten gilt: Viel Spaß beim Üben! Die meisten Babys werden übrigens im Herbst gezeugt

Slider-Foto: Neil Bates/Unsplash

Unsere Magazine

LUNA NR. 71

Cooles Fest!

Die neue Ausgabe: Wir freuen uns auf X-mas: popping mit Sternen, Glanz und Federn, klassisch mit Samt, Cord und kuscheligem Stick und vieles mehr…

Zum Jahresabo
Blick ins Heft

LUNA MUM NR. 32

Die große Ausgabe zum Jahreswechsel!

Wir haben die schönsten Streetwear Looks und kuscheligen Wool-Styles für Babys und vieles mehr…

Zum Jahresabo
Blick ins Heft

Copyright © Luna media Group, 2017-2018