Endlich Sale! 15 hübsche Sommerkleider für die Schwangerschaft

Fashion, SCHWANGERSCHAFT

Stephanie Baumgärtner

Stolz den wachsenden Bauch präsentieren, bequem unterwegs sein und obendrein noch stylish aussehen – die heiße Jahreszeit stellt hohe Anforderungen an das Styling werdender Mamas. Damit auch die Schwangerschaft im Sommer stilvoll gefeiert werden kann, haben wir heute unsere Lieblingskleider aus den Onlineshops für euch zusammengestellt. Das Beste: Sämtliche Modelle sind bereits im Mid Season Sale reduziert!

Der Sommer meint es in diesem Jahr gut mit uns. Während wir in vergangenen Jahren noch im Juni häufig zu Lagenlooks greifen musste, konnten wir in diesem Jahr schon oft bei Temperaturen über 30 Grad schwitzen. Höchste Zeit auch, die Garderobe dem tropischen Wetter anzupassen.

Unsere Antwort für alle Schwangeren im Hochsommer: Umstandskleider, oder solche, die sich besonders für den Babybauch eignen! Nicht nur, dass sie in wirklich jeder Lebenslage die wachsenden Rundungen schmeichelnd betonen – die langen Stoffbahnen eignen sich auch genauso gut für laue Sommernächte. Einfach Leder-, Jeans- oder Bomberjacke überwerfen, Sneakers oder Boots dazu!

Sommerkleider für Schwangere im Sale

Kaum hat der Sommer begonnen, schon locken Onlineshops und kleine Boutiquen mit den Sonderangeboten der aktuellen Saison. Rote Sale-Schilder, wohin das Auge reicht! Wir lassen uns den Ausverkauf natürlich nicht entgehen und klicken uns durchs Schnäppchen-Paradies. Wir haben für euch die 15 tollsten Schnäppchen von Schwangerenmarken wie Mamalicious, Noppies aber auch Cos, Arket und Co. herausgesucht!

Den Babybauch in Szene setzen

Wer im Sommer stolz Bauch zeigen möchte, setzt bei Kleidern auf verspielte Bauchbänder (z.B. gesehen bei Noppies) oder kleine Abnäher, die Brust und Bauch deutlich voneinander trennen (siehe Motherhood Maternity). Bei der Bump Version empfehlen sich allerdings Maxilängen, deren Stoffbahnen einen tollen Schwung verleihen ohne den Bauch komplett zu kaschieren. Am liebsten kombiniert mit flachen Sandalen oder auch Sneakers!

Kaschieren statt betonen

Weniger ist mehr – wer es eher schlichter mag und das ein oder andere Extra-Kilo kaschieren möchte, hält sich an weite Streifenkleider, die optisch kaschieren (gesehen bei Esprit) oder romantische Volantkleider, die an Bauch durch breite Rüschen und Raffungen verschmälern. Auch großflächige Muster und Oversize Schnitte (siehe Maxi Kleid von Arket) lassen Kurven und Bauch etwas dezenter wirken.

 

Weitere Artikel

Unsere Magazine

LUNA NR. 75

Happy Summer!

Die neue Ausgabe: Prinzenrolle. Wie die britischen Königskinder die Mode beeinflussen.

Zum Jahresabo
Blick ins Heft

LUNA MUM NR. 34

Sonnen-Looks

In der neuen Luna mum: Leichte Babystyles, Kosmetik für das Handgepäck und gemütlich im Garten!

Zum Jahresabo
Blick ins Heft

Copyright © Luna media Group, 2017-2018