Naturkosmetik Marken Naturmädchen

5 Marken für Naturkosmetik, die ihr kennen solltet

Pflege, SCHWANGERSCHAFT

Alexandra Brechlin

Jede Schwangere weiß, dass nicht zu viele Chemikalien und Co. auf ihren Körper einwirken sollten – unter Umständen sind diese auch nicht gut für das Baby. Auf gute Make-up- und Pfelgeprodukte muss man deswegen natürlich trotzdem nicht verzichten. Das Zauberwort lautet: Naturkosmetik. Sie ist gut verträglich und verwöhnt auch empfindlichste Haut - die von Schwangeren inklusive. Hier sind 5 Labels für Naturkosmetik, die ihr jetzt kennen solltet.

Spätestens in der Zeit der Schwangerschaft fängt man an, sich mit den Stoffen, die man täglich an seine Haut und Haare lässt, auseinanderzusetzen. Und insbesondere chemisch hergestellte Stoffe wie Sulfate und Parabene sind in den vergangenen Jahren immer mehr in Verruf geraten. Über Silikone, Parabene und Co. und ihre Auswirkungen haben wir bereits gesprochen – hier sind fünf Marken aus der Naturkosmetik, die garantiert ohne auskommen.

1. Ponyhütchen

 

ponyhuetchen

Ponyhütchen steht für vegane Kosmetik, die zu 90 Prozent aus natürlichen Inhaltstoffen besteht und sogar handgemacht ist. Eines ihrer wohl bekanntesten Produkte ist die vegane Deocreme, die ganz ohne Aluminum und Alkohol auskommt. Sie besteht aus hochwertigem Kokosöl und Sheabutter aus biologischem Anbau, die die Haut mit Feuchtigkeit versorgen. Natron sorgt für einen ausgeglichenen pH-Wert und neutralisiert Gerüche. Zinkoxid wirkt antimikrobiell, adstringierend, reizlindernd, entzündungshemmend und saugt Flüssigkeit auf. Inzwischen gibt es die Deocreme in über 20 verschiedenen Duftrichtungen und auch sonst lohnt sich ein Blick in den Onlineshop oder ein Besuch im Store in Berlin. Denn vom Duschbad bis hin zu Düften bietet das Unternehmen inzwischen einige tolle vegane und natürliche Beauty Must-haves.

2. Naturmädchen

naturmaedchen

Naturmädchen ist ein junges Naturkosmetiklabel, dessen Produkte auf sensible Haut spezialisiert sind. Aufeinander abgestimmte pflanzliche Öle und Inhaltsstoffe pflegen sanft die Haut. Alle Produkte sind vegan und tierversuchsfrei. Synthetische, genmodifizierte oder chemische Inhaltsstoffe werden nicht eingesetzt. Die Naturmädchen Gesichtscreme enthält hoch- und niedermolekulare Hyaluronsäure, die die Hautoberfläche und tieferliegende Hautschichten mit Feuchtigkeit versorgt. Für eine geschmeidige und elastische Haut sind Avocado- und Wiesenschaumkrautöl, sowie Mango- und Kakaobutter enthalten. Innovativ ist der pflanzliche HEV-Filter aus der Marigold-Pflanze, der die Haut vor HEV-Licht (high energy visible light) schützt, das von Displays (Smartphones, Tablets etc.) emittiert wird und die Haut vorzeitig altern lässt. Der eingesetzte Marigold-Wirkstoff ist ein Carotinoid-Lutein und starkes Antioxidans, das zellschädigendes blaues Licht absorbiert. Ach ja, und die Creme duftet hervorragend nach Orange!

3. Nui Cosmetics

001

 

Nui Cosmetics ist veganes High Performance-Naturkosmetik Make-up aus Berlin. Die Gründerinnen Swantje und Annika van Uehm, die auch die Inhaberinnen von Savue Beauty sind,  haben mit Nui Cosmetics ein Herzensprojekt verwirklicht. Swantje war schon lange auf der Suche nach einem veganen, knallroten Lippenstift. Ohne Erfolg. Aus diesem Schlüsselmoment entstand Nui Cosmetics. Inzwischen gibt es neben einem wunderbaren knallroten Lippenstift eine ganze Make-up Linie, die ganz natürlich, vegan, zu 70 % organic und 100 & Cruelty free ist.

4. Alex Carro

005

Alex Carro verwendet Pflanzen- und Kräuterextrakte, ätherische Öle und Fruchtsäuren, die natürliche synergistische Wirkungen auf die Haut neu definieren. Der Anspruch, nur sinnvolle Produkte anzubieten, zeigt sich auch in der visuellen Ästhetik der Marke und Verpackungen. Simplizität und Effektivität in Bezug auf Konzept und Design machen die Marke Alex Carro so unvergleichlich. Besonders toll: Alle Produkte sind unisex und für eine vielseitige Anwendung unter einander mischbar.

5. Nuori

Nuori Naturkosmetik

Nuori arbeitet mit 100 % reinen und puren Zutaten ohne synthetische Konservierungs-­, Farb-­ sowie Duftstoffe und anderen üblichen chemischen Inhaltsstoffen, die herkömmliche Hautpflegeprodukte in ihrer Wirkungsweise und Konsistenz zu stabilisieren. Dadurch sind die Produkte natürlich auch nicht so lange haltbar. Aber bei einem kann man sich bei Nuori auf jeden Fall sicher sein: Mehr Frische für die Haut gibt es nicht.

Titelbild: unsplash

Unsere Magazine

LUNA NR. 69

Endlich Ferien!

Lässig durch den Sommer mit cooler Bademode, frechen Animal-Prints und tollen Looks für Familienfeier, Picknick und Co.

Zum Jahresabo
Blick ins Heft

LUNA MUM NR. 29 + Extraheft

Die große Daddy Ausgabe!

Perspektivwechsel – Wir lassen in unserem Daddy-Special die Väter zu Wort kommen, die schönsten Einrichtungstipps für Babys Schlafplatz und vieles mehr.

Zum Jahresabo
Blick ins Heft

Copyright © Luna media Group, 2017