aeyde_fruehlingsschuhe

Flache Schuhe für den Frühling – für jedes Budget

Fashion, MUM, SCHWANGERSCHAFT

Stephanie Baumgärtner

Auch wenn uns derzeit eisiger Wind um die Ohren weht, der Frühling steht bereits in den Startlöchern. Höchste Zeit auch unsere Garderobe frühjahrstauglich zu gestalten. Wir tauschen dicke Winterboots gegen leichte Low Sneaker, elegante Loafer oder Mokassins und sorgen mit dieser Auswahl für Vielfalt im Schuhschrank. Sämtliche Modelle kommen dabei ohne hohen Absatz daher und eignen sich hervorragend als Frühlingsschuhe für Schwangere. Wer Lust auf bequemes Schuhwerk hat und nicht Unmengen dafür investieren möchte, ist bei uns genau richtig. Hier kommen unsere Highlights für jedes Budget.

Flache Schuhe   – bis 50 Euro

Welches Farbe könnte frühlingshafter wirken als ein zartes Mintgrün? Neben tollen Lederballerinas von H&M in Premium Qualität, erobern in dieser Saison auch flache Riemchenschuhe die Straßen. Eine sportlichere Alternative zu Riemchen und Ballerinas: massive Chunky Sneakers mit bunten Kontrast-Streifen oder flache Low Sneaker in Batik-Optik!

Flache Schuhe – bis 100 Euro

Im Alltag während der Schwangerschaft oder gar mit größeren Kindern, kann es oft spontan und unerwartet zugehen. Umso besser, auf jedes Abenteuer, spontanen Spielplatz- oder Parkbesuch vorbereitet zu sein. Coole Gummistiefel mit Gänseblümchen-Prints von Tom Joule sorgen nicht nur für mehr Funktionalität, sondern sehen obendrein auch ziemlich stylisch zum Frühlingslook aus. Ein weiteres Highlight aus den Frühlingskollektionen: Gabors Low Sneaker mit musterreichen Tuch-Schnürsenkeln. Bringt den ganzen Look zum Strahlen!

Flache Schuhe – bis 150 Euro

Nicht nur etwas für Babys zukünftige Garderobe: Wir lieben die Farbpalette in zartem Pastell und tragen im Frühling am liebsten Sorbetgelb, Mintgrün, Puderosa und Himmelblau an unseren Füßen. Als Kontrast zur soften Candy Color-Palette präsentiert COS knallige Mules mit flachem Absatz. Großartige Schuhe, die mit Mum Jeans und einer tollen Bluse eine coole Lösung für den Alltag sind!

Flache Schuhe – bis 200 Euro

Wer es eher klassischer mag, wird diese Saison bei Melvin & Hamilton, Emporio Armani oder Aeyde fündig. Leichte Leder-Espadrilles oder hochwertige Budapester und Loafer geraten bekanntlich nie aus der Mode. Sportlicher dagegen wird es im höheren Preissegment bei Marc Cain, Both und Sandro. Die Franzosen präsentieren eine neue tolle Farbvariante des typischen Flame Sneakers.

 

 

Slider- und Teaserbild: Stefano Colletti

 

Unsere Magazine

LUNA NR. 79

Spring Time

Alles für die Schule: Der richtige Ranzen und Accessoires für ABC-Schützen

Zum Jahresabo
Blick ins Heft

LUNA MUM NR. 38

LIEBLINGS-LOOKS

Die neue Ausgabe: LEICHT UND WENIG

Zum Jahresabo
Blick ins Heft

Copyright © Luna media Group, 2017-2020