Regenjacken für Babys: Coole Modelle für den Herbst

BABY, Fashion

Sofia Vittoria Nanni

Herbst bedeutet in der Regel besonders viel Regen und eher unbeständiges Wetter. Wetterfeste Kleidung ist also angesagt! Regenjacke, Parkas, Capes &  Co sind praktisch und perfekt für Tage, an denen man wettertechnisch mit allem rechnen muss.

Wie soll eine Regenjacke für Babys beschaffen sein?

Die Hauptaufgabe einer Regenjacke ist es, das Kind vor ungünstigen Wetterbedingungen zu schützen. Bevorzugt sollte es ein Modell mit atmungsaktivem Stoff sein. Der macht die Jacke nicht nur bequemer zu tragen, sondern verhindert, dass euer Kind allzu stark ins Schwitzen gerät und sich dann erkältet. Denn der Schweiß, der nicht verdunstet, bleibt im Inneren der Jacke. Er verursacht nicht nur ein Gefühl des Unbehagens, sondern führt auch zu einer Abkühlung und das wiederum zu Erkältung. Aber auch weniger atmungsaktivere Materialien haben natürlich ihre Vorteile – sie sind zum Beispiel wirklich wasserdicht. Ein weiterer wichtiger Faktor ist die Zweckmäßigkeit. Natürlich sollte die Regenjacke fürs Baby praktisch zum An- und Ausziehen sein. Wenn ihr sie als Zweitjacke anschafft, dann ist es praktisch, wenn sie leicht zu verstauen ist. Gerade am Anfang des Herbstes wird es ab und zu noch zu warm sein für eine Jacke oder eine warme Strickjacke reicht aus.

Regenjacke für Babys: Schöne Modelle für die Übergangssaison

Neben all den praktischen Aspekten ist uns natürlich auch die Optik wichtig. Hier findet ihr nun unsere Lieblingsmodelle dieser Saison!

Kurze, sportliche Regenjacken für Babies

Phantasievoll, farbenfroh, aber vor allem praktisch: Diese Jacken sind perfekt für den Alltag und heitern triste Regentage auf. Durch den kürzeren Schnitt sind sie vor allem für leichtere Regentage geeignet – ansonsten solltet ihr sie auf dem Spielplatz mit einer Regenhose oder ähnlich wetterfesten Hose kombinieren.

Regenmäntel für Babies

 

Der längere Schnitt eines Mantels bedeckt idelaerweise den Po – praktisch, wenn sich euer Kind auf dem Spielplatz in den nassen Sand setzt. Außerdem rutscht beim Spielen die Jacke nicht so leicht hoch und gibt vielleicht sogar den Rücken frei. Ein kleiner Nachteil ist eventuell, dass sich euer Kind nicht ganz so frei darin bewegen kann.

Ihr seht, auch bei trüben Wetter machen diese Jacken Gute Laune!

Unsere Magazine

LUNA NR. 81

BACK TO SCHOOL

Zurück ins Klassenzimmer mit Statement-Prints, sportlichen Basics und coolen Easy-Looks

Zum Jahresabo
Blick ins Heft

LUNA MUM NR. 40

MEIN NEUES ICH

Easy chic für die erste Zeit mit Baby, Leisurelooks für zu Hause und süße Neugeborenen-Styles.

Zum Jahresabo
Blick ins Heft

Copyright © Luna media Group, 2017-2020