Natalie Portman: Schwanger auf dem Vanity Fair Cover

Menschen, SCHWANGERSCHAFT

Stefanie Staiger

Sie strahlt selbst hochschwanger Anmut und Grazie aus: Natalie Portman, die momentan als Jackie Kennedy im Film „Jackie“ brilliert und als heiße Oscar-Anwärterin gilt, ziert nackt, nur in ein Bettlacken gehüllt, mit XL-Babybauch das Cover der amerikanischen Vanity Fair.

image-annieleibovitz

So schön schwanger: Natalie Portman (Foto: © Annie Leibovitz exclusively for Vanity Fair)

Keine geringere als Starfotografin Annie Leibovitz hat die 35-Jährige so schlicht und schön in Szene gesetzt. Leibovitz fotografierte 1991 bereits das inzwischen legendäre Vanity Fair Cover mit der schwangeren Demi Moore. Eine eindeutige Referenz, doch „der Moment gehört Natalie Portman allein“, heißt es von Seiten des Magazins. Tatsächlich hat die zarte Schauspielerin auch eine ganz andere Ausstrahlung als ihre Kollegin Demi Moore: Natalie Portman wirkt selbst mit ihrem beachtlichen Babybauch noch sehr fragil, verkörpert eine verletzliche Stärke – Demi Moore wirkte weitaus selbstbewusster.

Die Schauspielerin erwartet in wenigen Wochen ihr zweites Kind. Mit ihrem Ehemann, Tänzer Benjamin Millepied, hat sie bereits den 5-jährigen Sohn Aleph. Die Familie lebt in Los Angeles, wo am 26. Februar 2017 die Oscar-Verleihung stattfindet. Natalie Portman ist für ihre Rolle als Jackie Kennedy in der Kategorie „Beste Hauptdarstellerin“ nominiert und gilt als aussichtsreiche Kandidatin. Für ihre Rolle als ehrgeizige Balletttänzerin in „Black Swan“ erhielt sie bereits 2011 einen Oscar.

Ein ausführliches Interview mit Natalie Portman lest ihr in der kommenden mum 25 (erscheint am 16. Februar 2017)!

Unsere Magazine

LUNA NR. 81

BACK TO SCHOOL

Zurück ins Klassenzimmer mit Statement-Prints, sportlichen Basics und coolen Easy-Looks

Zum Jahresabo
Blick ins Heft

LUNA MUM NR. 39

NATURAL STYLE

Kleider von romantisch bis casual, Bademode und lässige Sommeroutfits für Mama & Baby

Zum Jahresabo
Blick ins Heft

Copyright © Luna media Group, 2017-2020