darimaximova-kids-slider

Working Mum: Interview mit Model und Designerin Dari Maximova

Fashion, MUM, Working mum

Stephanie Baumgärtner

Wer Dari Maximova auf ihre 90er Jahre Bebe-Young-Care-Werbung reduziert, hat weit gefehlt. Die 34-jährige Powerfrau aus Berlin hat sich neben zahlreichen Modeljobs vor Kurzem mit ihrem eigenen Schmucklabel selbstständig gemacht und managed nebenher Familienleben mit zwei Kindern und Hund. Wir sprachen mit Dari über ihr neuestes Projekt Maximova Jewelry sowie über das Leben mit Kind & Kegel

Liebe Dari, wie bist du auf die Idee vom eigenen Schmucklabel gekommen?

Vor etwas über einem Jahr habe ich angefangen, mich mit dem Thema Schmuck ernsthaft auseinanderzusetzen. Der Ausgangspunkt war meine Faszination für Kristalle, denn schon immer war ich von Ihren Funktionen und Energien beeindruckt. Ich habe schon früher immer gerne Kristalle verschenkt und so lag es nahe für meine Freunde und Familie die ersten eigenen Kreationen zu diesem Thema zu gestalten. Die Kristallketten, welche dann auch Teil meiner ersten Kollektion wurden, waren also der Anfang von allem.

darimaximova-jewelry4

Bist du ein spiritueller Mensch?

Auf jeden Fall, schon seit über einem Jahrzehnt setze ich mich mit Spiritualiät auseinander und bin dadurch denke ich ein offenerer und glücklicherer Mensch geworden.

Hast du selbst das Handwerk des Goldschmieds erlernt?

Ich bin gerade dabei, einen Goldschmied-Kurs zu machen. Sobald das Konzept und die Designs meiner ersten Kollektion standen, habe ich erstmal angefangen, ein anständiges Team aus Experten um mich herum zu bilden. Mir war von Anfang an klar, dass ich nicht alles selbst machen kann, habe aber zum Glück wahnsinnig tolle Menschen gefunden, die mich auf verschiedenen Ebenen unterstützen.

darimaximova-jewelry5

Welche Idee steckt hinter der aktuellen Kollektion?

Ich bin schon immer sehr viel gereist und habe unterwegs ständig neue Inspirationen gesammelt. Gerade die Natur und ihre vielen Facetten haben mich schon vom Kindesalter an geprägt. Somit war meine erste Kollektion NAUGHYT BY NATURE auch eine Hommage an die Schönheit der Natur.

Was würdest du Müttern raten, die sich selbstständig machen möchten?

Nur weil man auf einmal Mutter ist, heisst das noch lange nicht, dass das Leben auf einmal nur noch in eine Richtung gehen kann. Wenn man einen Traum hat, sollte man immer sein Bestes tun, um diesen auch zu verwirklichen. Natürlich hat man als Mutter ein bisschen weniger Zeit, aber ich habe gemerkt, dass wenn man etwas wirklich will, dann gibt es auch immer einen Weg es umzusetzen.

Zwei Kinder, ein Hund und selbstständig. Wie koordinierst du Familien- und
Berufsleben? Was ist deine tägliche Motivation?

Das Wichtigste ist gute Organisation und Struktur. Natürrlich muss ich meine Tage heute durchplanen, um alles unter einen Hut zu bekommen. Zum Glück wohnt meine Mutter ebenfalls in Berlin und kann mir helfen, ohne sie wäre die ganze Konstellation definitiv schwieriger.

darimaximova-jewelry2

Wie sieht ein typischer Tag im Hause Maximova aus?

Aufstehen, Kaffee machen, Kinder wecken, frühstücken, anziehen, Kita-Bringen, Hund Spazieren, Castings, Meetings, Büro, Kinder abholen, Park, kochen, aufräumen und hoffentlich irgendwann auch mal eine Minute mit meinem Freund verbringen. Der ganz normale Wahnsinn also …

Was ist die größte Herausforderung am Mama- und berufstätig sein?

Auch mal Zeit für sich selbst zu finden. Es ist aber wichtig, auch Momente zu haben, in denen einfach mal niemand um mich herum ist. Leider schaffe ich das jedoch nicht sonderlich häufig.

darimaximova-jewelry3

Wie schaffst du private Momente neben Beruf und Kindern mit deinem Partner?

Netflix (lacht)

Lieben Dank für das Gespräch!

In diesem Artikel stellen wir euch 5 Mütter vor, die sich als Kreative selbstständig gemacht haben.

Fotos: PR

Unsere Magazine

LUNA NR. 69

Endlich Ferien!

Lässig durch den Sommer mit cooler Bademode, frechen Animal-Prints und tollen Looks für Familienfeier, Picknick und Co.

Zum Jahresabo
Blick ins Heft

LUNA MUM NR. 29 + Extraheft

Die große Daddy Ausgabe!

Perspektivwechsel – Wir lassen in unserem Daddy-Special die Väter zu Wort kommen, die schönsten Einrichtungstipps für Babys Schlafplatz und vieles mehr.

Zum Jahresabo
Blick ins Heft

Copyright © Luna media Group, 2017