Sommertrend: Leichte Umstandskleider und coole Sneakers

Fashion, MUM, SCHWANGERSCHAFT

Sofia Vittoria Nanni

Die Kombination von Kleid und Sneakers bleibt auch für diese Saison einer unserer liebsten Sommertrends. Und der funktioniert ziemlich einfach: Ein schönes buntes Kleid, das gemütlich und bequem ist, und tolle Sneakers, die einen coolen Touch geben. Wir zeigen euch die besten Kleider und Sneaker zum kombinieren!

Welche Sneaker trägt man zum Kleid?

Um sich den ganzen Tag wohl zu fühlen, ist ein Kleid immer eine gute Wahl. Egal, ob es in den Trendfarben der Saison oder ein Kleid mit bunten Prints ist – wichtig ist, dass es gut sitzt und der Stoff am besten einen kleinen Stretchanteil hat.Das Material von dem  Umstandskleid soll atmungsaktiv sein, damit ihr nicht zu viel schwitzt, also Raum an Baumwolle, Leinen, Viskose oder technische Stoffe die für Sommer geeignet sind. Ansonsten ist bei der Wahl des Kleides alles erlaubt –  mit Blumen, grafischen Prints, einfarbig oder im Colourblocking-Look.
Für alle werdenden Mütter sind bequeme Schuhe außerdem ein Muss, und Sneaker sind dafür bestens geeignet. Der aktuelle Trend ist also wie gemacht für Schwangere! Als Sneaker empfehlen wir hier besonders die Chunky Sneakers. Seit ein paar Saisons sind sie schon der Liebling aller Fashionistas und wurden auch schon bei vielen Mamabloggern erspäht. Dank einem bisschen Absatz, geben sie Unterstützung und Schwung, der an warmen Sommertagen wirklich nötig ist. Wenn ihr aber mehr auf Klassiker steht,  gehen auch alle Sneaker-Modelle der 90er Jahre. Ein besonderer Hingucker dazu: Leichte, bunte Socken mit Statements oder Glitzer.

Umstandskleider: Unsere Favoriten

Schwangerschaftskleider mit Blumenmotiv

Zarte kleine Feldblumen wachsen auf langen, fliessenden Kleidern… Eine echte Augenweide! Große Blumen auf dunklem Hintergrund sind etwas auffälliger und erinnern an die 70er Jahre. Das Modell von Ivy & Oak mit einem eher zurückhaltenden Motiv auf weiß ist ein echter Traum!

Streifen – ein Klassiker auch in der Schwangerschaftsmode

Auch die Streifen sind ein Muster, das nie aus der Mode geht. Diese Teile warten mit Rüschen und V-Auschnitt auf, so dass die sportilichen Streifen eher verspielt wirken. Eher kurz, für die mutigen unter euch, ist das Kleid von Noppies. Mit Rüschen und Streifen in rot-weiß entführt es uns sofort in den Urlaub auf der spanischen Halbinsel.

Sommerkleider für Schwangere mit Tierprints

Natürlich dürfen hier auch die Tierprints nicht fehlen – sie machen jedes Kleid sofort zum Exoten. Diese Umstandskleider  geben euch den tierischen Kick, den ihr an manchen Tagen braucht. Animalprints gibt es nicht nur in der traditionellen Farbgebung, sondern auch in kräftigen Farben wie das Midikleid von Boohoo in pink zeigt.

Für die Minimalisten: Schlichte Kleider für Schwangere

Einfache Schnitte, Knielänge und zarte Farben: Die sind die Schlagwörter für diese Kleider. Weiche Stoffe treffen sich in Knoten oder einem CacheCoeur-Überschlag und betonen damit die wunderschönen Rundungen der Schwangerschaft. Unser Favorit ist das Kleid von New Look in frischem Minzgrün… perfekt für einen heißen Sommer!

Die richtigen Sneaker zum Kleid

Nach dieser Übersicht von Umstandskleidern hoffen wir, dass ihr das richtige Modell gefunden habt, um den Sommer mit Babybauch zu überstehen! Wie oben erwähnt, empfehlen wir euch für diesen Trend besonders die Chunky Sneaker. Sie sollen einen wirklichen Kontrast zum Kleid darstellen, deshalb dürfen sie auch mit bunten Farben und Neon-Akzenten daherkommen.

Hier war nicht das richtige Sneaker-Modell für euch dabei? Hier zeigen wir euch die 16 coolsten Turnschuhe für den Alltag.

Teaser- und Sliderbild: GettyImages

Unsere Magazine

LUNA NR. 72

Trend Preview

Die neue Ausgabe: Trend Preview! Wir stellen euch unsere Lieblingslooks 2019 vor und lassen uns vom skandinavischen Gespür für Design inspirieren.

Zum Jahresabo
Blick ins Heft

LUNA MUM NR. 32

Die große Ausgabe zum Jahreswechsel!

Wir haben die schönsten Streetwear Looks und kuscheligen Wool-Styles für Babys und vieles mehr…

Zum Jahresabo
Blick ins Heft

Copyright © Luna media Group, 2017-2018