Phylyda – Bademode für jeden Frauenkörper

Fashion, MUM

Stephanie Baumgärtner

Jeden Sommer die gleiche Frage: Was ziehe ich nur am Strand, See oder zum heimischen Schwimmbad-Besuch an? Für all diejenigen die ihren Traum-Bikini oder Badeanzug bisher noch nicht gefunden haben, bietet das Newcomer Label Phylyda nun eine Antwort: Bademode für alle Körpergrößen!

Mal untenherum zu eng und oben zu groß. Und anders herum. Wir kennen das verflixte Spiel mit den Kleidergrößen. Selten findet sich, besonders zur Sommerzeit, die perfekte Bademode, die sämtliche Vorzüge des Körpers betont und kleine Makel gleichzeitig kaschiert. Oft passt sich nicht die Mode, sondern unser Körper den Maßen der Marken an. Wessen Höschen einschneidet, sollte eben beim nächsten Eisdielen-Besuch zurückstecken.

Beauty of Diversity

Das Berliner Label Phylyda von Unternehmerin Lydia Maurer setzt dem Ganzen nun ein Ende und entwickelte eine Bademode-Linie, in der sich alle Frauentypen wohlfühlen. Modern statt oll. Elegant statt billig. Das Beste: Sämtliche Einzelteile können nach dem „Mix & Match-Prinzip“ miteinander kombiniert werden.

Phylyda betont damit die Individualität der Frau und Schönheit jedes einzelnen Körpers – ob nun füllig oder schmal, jung oder reif. Wir sind besonders vom Lookbook der neuen Saison angetan. Fünf unterschiedlichste Frauen, darunter unteranderem das renommierte Model Anna von Rüden (65), setzen die knallige Bademode selbstbewusst in Szene. Fehlt nur noch eine schwangere Frau um das Lookbook zu komplettieren.
Ab sofort ab 72 Euro unter phylyda.com erhältlich.

Alle Bilder: Steven Kohlstock/Phylyda

Unsere Magazine

LUNA NR. 75

Happy Summer!

Die neue Ausgabe: Prinzenrolle. Wie die britischen Königskinder die Mode beeinflussen.

Zum Jahresabo
Blick ins Heft

LUNA MUM NR. 34

Sonnen-Looks

In der neuen Luna mum: Leichte Babystyles, Kosmetik für das Handgepäck und gemütlich im Garten!

Zum Jahresabo
Blick ins Heft

Copyright © Luna media Group, 2017-2018