Frühlingshaft: Lagenlooks für Schwangere

Fashion, MUM, SCHWANGERSCHAFT

Stephanie Baumgärtner

Mal warm, mal kalt – mit den ständig wechselnden Temperaturen stellt sich zunehmend die Kleiderfrage: »Was ziehe ich heute nur an?«. Der wachsende Babybauch macht die Stylingaufgabe nicht viel leichter. Wir präsentieren euch heute die schönsten Layerings für warme und frische Frühlingstage, die sich auch wunderbar in der Schwangerschaft tragen lassen.

Bäuchlein wechsle dich

Ab zur Schichtarbeit – das Tragen mehrer Kleidungsschichten übereinander hält nicht nur Mama und Baby warm, sondern ermöglicht auch ganz neue Stylingmöglichkeiten. Aus dem einfachen Frühlingskleid wird mit Parka, Jeansjacke und Co. das perfekte abwechselungreiche Ensemble. Damit es nicht langweilig wird gerne verschiedene Materialien und Farben untereinander kombinieren. Zum dezenten Monoton-Kleid gesellen sich musterreiche Strickcaridgans und Printjacken. Auch in Sachen Proportion wird gerne variiert. Zum taillierten Minikleid reiht sich am besten der lange Mantel oder Kimono, während das lange Frühlingskleid eher nach kurzen Begleitern wie Bomber- oder Denimjacken sucht.

I. LAYER                                             

 

 

 

II. LAYER

Titel- & Teaserbild: Hatch Collection

Unsere Magazine

LUNA NR. 75

Happy Summer!

Die neue Ausgabe: Prinzenrolle. Wie die britischen Königskinder die Mode beeinflussen.

Zum Jahresabo
Blick ins Heft

LUNA MUM NR. 34

Sonnen-Looks

In der neuen Luna mum: Leichte Babystyles, Kosmetik für das Handgepäck und gemütlich im Garten!

Zum Jahresabo
Blick ins Heft

Copyright © Luna media Group, 2017-2018