sessun_wedding_slider

Budget Buy: 5 Labels für bezahlbare Hochzeitskleider

Fashion, MUM

Stephanie Baumgärtner

Die Planung der Sommerhochzeit ist bereits in vollem Gange. Ganz oben auf der Shopping-Liste: das perfekte Brautkleid! Ideal auf die eigene Figur zugeschnitten, feminin und elegant zugleich. Wer in Sachen Hochzeitskleid weniger in die Taschen greifen, aber keine Abstriche in Sachen Styling machen möchte – greift zu tollen Bridal Special Collectionen. Wir haben unsere Lieblingslabels einmal für euch zusammengestellt.

Esprit Wedding

Spitzen- und Chiffonkleider in zartem Weiß oder sanftem Creme. Festliche Kleider zu Anlässen wie Hochzeit (ob als Braut oder Hochzeitsgast) bietet der deutsche Onlineshop zu unschlagbar günstigen Preisen. Unser Highlight: Das minimalistische, körpernahe Maxikleid mit amerikanischer Schulter  und dezenten seitlichen Cut-outs. Wer es feminer mag, greift zu den verspielten Alternativen mit floraler Spitze. Die Preise liegen bei rund 150 Euro pro Kleid.

www.esprit.de

esprit_wedding_130

Monsoon

Auch der britische Onlineshop Monsoon präsentiert exklusive Brautmode in klassischen Weiß- und Elfenbeintönen. Verzierungen auf feinem Tüll als auch kleine Highlights wie Glitzer-Applikationen geben den Kleidern das gewisse Etwas. Von der extravaganten Schleppe bis hin zum Minidress – hier ist für jeden etwas dabei. Die Preise liegen bei rund 400 Euro pro Kleid.

www.monsoon.co.uk

monsoonlondon460

Self-Portrait

Raffinierte Schnitte treffen auf exklusive Stoffe. Wir lieben bereits die Ready-to-wear Kollektionen von Designer Han Chong – bekannt für seine Kleider aus feiner Guipure-Spitze. Seit rund zwei Jahren gibt es innerhalb der Marke auch eine besondere Wedding Collection. Auch hier wird das Markenzeichen Spitze von Self-Portrait geschickt neuinterpretiert.

www.self-portrait.com

selfportrait_bridalcollection

Sessùn Wedding

Französische Nonchalance auch innerhalb der Brautmode. Wer ist eher natürlich, ohne allzu viel Chi-Chi mag, für den ist das französische Label Sessùn genau das Richtig. Die seperate Bridal Collection zeigt tolle Kleider mit lockeren Schnitten und weichfallenden Stoffen. Die Negligé-anmutenden Kleider können wunderbar mit feinem Schmuck oder Accessoires ergänzt werden, ohne zu überladen zu wirken. Das Beste: Einige Teile können auch nach der Hochzeit super weitergetragen und neukombiniert werden.

www.sessun.de

sessun-oui-wedding

Asos

Einer der wohl beliebtesten Onlineshops der Deutschen: Asos. Auch der britische Onlineriese bietet eine umfassende Palette an Brautkleidern – auch für Schwangere! Doch nicht nur Kleider, auch Tops und Röcke aus zartem Creme, Perlweiß oder Rosé für die Brautjungfer stehen auf dem Angebot von Asos. Wir lieben besonders die 20er-Jahre Maxikleider mit leichtem Faltenwurf. Hier beginnen die Preise meist bereits ab 80 Euro!

www.asos.com
brautkleid schwanger asos maternity wedding

Wer noch Tipps für die Hochzeitsplanung sucht, findet hier einige hilfreiche Empfehlungen.

Sliderbild: Sessun
Alle Bilder: PR

Unsere Magazine

LUNA NR. 67 + Extraheft

Der Sonne entgegen

Wie die Großen – Wenn Kids die Lieblingsstücke von Mama aus dem Kleiderschrank stibitzen, auch Trennungskinder können glücklich werden

Zum Jahresabo
Blick ins Heft

LUNA MUM NR. 29 + Extraheft

Die große Frühlingsausgabe!

Fit nach der Geburt: Workout für Mütter, Big im Business – die Mama-Gründerinnen, Der erste Urlaub mit Baby

Zum Jahresabo
Blick ins Heft

Copyright © Luna media Group, 2017