Bye Bye Augenringe: Tipps für strahlend schöne Augen

Beauty, MUM

Alexandra Brechlin

Die Nacht mit dem Baby war mal wieder viel zu kurz - das wird deutlich, wenn man am Morgen die dunklen Schatten und feinen Fältchen unter den Augen sieht. Aber bitte keine Panik, wir verraten euch, was ihr dagegen tun könnt.

Verursacher der ungeliebten Schatten unter den Augen sind fehlende Fettzellen, die die Haut aufpolstern. Stattdessen enthält die Partie unter den Augen  besonders viele Blutgefäße und Lymphdrüsen. Wenn Faktoren wie Stress, wenig Bewegung, Flüssigkeits- und Schlafmangel auf uns einwirken, dann verändert dies unsere Blutgefäße und das Blut im Körper. Es fließt langsamer und wird am deutlichsten sichtbar an der ohnehin schon dünnsten Hautstelle unseres Körper: unter den Augen. Hallo, blau schimmernde Augenringe. Bei gelb-bräunlichen Augenschatten spielt häufig auch noch eine Hyperpigmentierung der Haut eine Rolle, die genetisch bedingt sein kann oder durch Alterserscheinung und zu viel Sonne entstehen kann. Wer dauerhaft unter dunkel-braunen Augenschatten leidet, sollte einen Arztbesuch zumindest in Erwägung ziehen, um eventuelle Erkrankungen der Niere oder Leber auszuschließen.

Das hilft:

Koffein: Koffein kurbelt ja bekanntlich die Durchblutung an. Also genau das, was deiner Augenpartie momentan fehlt: schnelleres Blut. Durch das Koffein ziehen sich die Äderchen zusammen, das Blut fließt wieder schneller und die Haut wirkt weniger blau. Einen ähnlichen Effekt haben zwei kühle Gurkenscheiben auf den Augen: Sie spenden Feuchtigkeit und lassen Schwellungen abklingen.

Eis: Oftmals sind die Augenlider am Morgen geschwollen, weil sich über Nacht unser Stoffwechsel verlangsamt. Hier hilt Eis, das mit seiner Kälte dafür sorgt, dass sich die Blutgefäße zusammen ziehen und abschwellen.

Vitamin A: Vitamin A hat einen aufhellenden Effekt und hilft gegen Falten.  Hoch konzentriertes Vitamin A wirkt zudem der Hyperpigmentierung entgegen, weshalb es auch häufig in Anti-Pigmentflecken-Cremes enthalten ist.

Koelf, Ruby Rose Eye patches, ca. 10 Euro; über amazon.com
GlamGlow, Eye Treatment, ca. 40 Euro; über amazon.com
Skin Owl, Eye+,  ca. 40 Euro; skinowl.com
Juicy Beauty, Brighenting Creame „Green Aple“, ca. 50 Euro; über niche-beauty.com


Titelbild: unsplash

Unsere Magazine

LUNA NR. 74

Sonnige Zeiten

Die neue Ausgabe: Wir stellen euch unser neues Schuhspecial vor und viele schöne Looks für den Sommer.

Zum Jahresabo
Blick ins Heft

LUNA MUM NR. 34

Sonnen-Looks

In der neuen Luna mum: Leichte Babystyles, Kosmetik für das Handgepäck und gemütlich im Garten!

Zum Jahresabo
Blick ins Heft

Copyright © Luna media Group, 2017-2018