Meine Beautyroutine: Miriam Tonner

Pflege, SCHWANGERSCHAFT

Alexandra Brechlin

In der Schwangerschaft und später als Mama verändert sich vieles. Auch die persönliche Beautyroutine? Wir haben Mamas nach ihren Schönheitsgeheimnissen gefragt. Heute haben wir mit Miriam Tonner, Head of Communications des Modelabels Dorothee Schumacher, gesprochen.

Hat sich deine Beautyroutine in der Schwangerschaft verändert? Gibt es etwas, auf das du jetzt verzichtest?

Beautyrituale sind für mich als Beauty Addict in der Schwangerschaft noch wichtiger geworden. Bewusste Me-time jeden Morgen im Bad, regelmäßige Treatments bei der Kosmetikerin, Maniküre, Pediküre, Kopfmassagen, Glossings, etc.  – das alles macht diese besondere Zeit der Schwangerschaft noch schöner.

Was ist deine tägliche Beautyroutine morgens bevor du dich schminkst?

Den Tag starte ich mit einer kleinen Teezeremonie und zünde eine Duftkerze von Dyptique an – Zeit für mich und meinen Babybauch. Tägliche Bürstenmassagen, ausgiebiges Duschen oder Baden, Peelings für samtweiche Haut und immer wieder Ölen und Cremen, um die Haut elastisch zu halten und Stretchmarks zu vermeiden. Nach kurzen Nächten – Tiefschlafphasen sind in der Schwangerschaft kürzer geworden – und auf meinen vielen Jobtrips, die ich zum Glück noch immer machen kann, da ich gar keine Beschwerden habe, wirken die Eye Patches von La Biosthétique wahre Wunder und lassen meine Augen sofort wieder strahlenden.

Dein Tipp, um im Alltag schnell chic auszusehen?

Die Flowerdresses aus der aktuellen Dorothee Schumacher Kollektion sind für mich der ideale 24/7 Begleiter… Auch mit Booties oder Sneakern immer perfekt gestylt! Dazu natürlich fallendes offenes Haar oder ein hoher Zopf and a smile – c’est ca! Super natural – super feminin!

Welche Pflege-Tipps kannst du werdenden Mamas geben?

Auf die innere Stimme hören, diese ganz besondere Zeit der Schwangerschaft jeden Tag genießen und sich auf das neue Abenteuer einlassen.
Kleine Pausen im Alltag gönnen, Zeit für sich selber nehmen, noch viel mehr von allem tun, was einem guttut. Rituale mit meinen Lieblingsmenschen zelebrieren und jeden Tag genießen – wie auch vor der Schwangerschaft.

Bild: Immo Fuchs

Unsere Magazine

LUNA NR. 80

Happy Looks

Mach endlich Schluss: Streitthema Bildschirmzeit. Wie viel ist okay?

Zum Jahresabo
Blick ins Heft

LUNA MUM NR. 38

LIEBLINGS-LOOKS

Die neue Ausgabe: LEICHT UND WENIG

Zum Jahresabo
Blick ins Heft

Copyright © Luna media Group, 2017-2020