Hübsch gebettet: Baby-Spannbettlaken von „my little love“

BABY, Interior

Rebekka Rein

Als Anna Thomas 2014 schwanger war, setzte bei ihr der Nestbautrieb ein. Sie wollte dem Baby ein wunderschönes Zimmer einrichten und dazu zählt auch ein heimeliger Schlafplatz. Da sich anfangs weder Kissen noch Stofftiere im Bettchen befinden sollen, bleiben den Eltern nur Schlafsack und Baby-Spannbettlaken, um den gewünschten Style zu kreieren.

Die Suche nach hübschen Baby-Spannbettlaken war für Anna Thomas aber sehr ernüchternd. Entweder scheiterte es am Design oder an der Qualität. Also machte sie sich selbst ans Werk und entwarf eigene Motive, die sie seit Dezember 2016 in ihrem eigenen Onlineshop „my little love“ anbietet.

Baby-Spannbettlaken my little love

Insgesamt gibt es die Bettlaken in sechs verschiedenen Motiven – alles Made in Germany. Zum Einsatz kommt nur GOTS-zertifizierte Baumwolle aus kontrolliert biologischem Anbau. Die Laken sind vegan, organic – und selbstverständlich auch trocknergeeignet. Bedruckt werden sie mit non-toxische Farben, zudem sind sie atmungsaktiv: So kann das Baby in einer gesunden Umgebung im Reich der Träume wandeln und Eltern erfreuen sich beim Blick ins Bettchen nicht nur am süßen Spross sondern auch an den schönen Laken.

Baby-Spannbettlaken My Little Love

Die Baby-Spannbettlaken gibt es für 140 x 70 cm und 120 x 60 cm große Matratzen. Das kleine Laken kostet 70 Euro, das große 75 Euro. Zusätzlich gibt es bei „my little love“ noch Schmusetücher für die Kleinsten.

Unsere Magazine

LUNA NR. 80

Happy Looks

Mach endlich Schluss: Streitthema Bildschirmzeit. Wie viel ist okay?

Zum Jahresabo
Blick ins Heft

LUNA MUM NR. 38

LIEBLINGS-LOOKS

Die neue Ausgabe: LEICHT UND WENIG

Zum Jahresabo
Blick ins Heft

Copyright © Luna media Group, 2017-2020