Urlaub mit Baby im Herbst – Kinderwagen, Buggy und Autositz online mieten

Advertising, FAMILIE, Reise

Die letzten warmen Sonnenstrahlen, Kürbissuppe und bunte Blätter – der Herbst hat seine Reize. Er ist auch eine gute Zeit, mit dem Baby in den Urlaub zu fahren. Nicht fehlen darf auf Reisen mit Kleinkind ein fahrbarer Untersatz. Doch so ein Kinderwagen nimmt viel Platz im Kofferraum weg. Bei Flug- und Bahnreisen muss man erst recht auf sperriges Gepäck verzichten. Wie praktisch, dass man Kinderwagen, Buggy, Autositz, Reisebett oder Fahrradanhänger auch online mieten und sich an den Urlaubsort liefern lassen - bei Spatzentourist!

Mit Baby ist das Verreisen schon aufregend genug. Die Packliste wird immer länger, der Platz im Auto immer weniger. Da ist es für Eltern eine große Erleichterung, wenn sie nicht noch den Kinderwagen oder Buggy mit ans Reiseziel transportieren müssen. Geht es mit der Bahn oder dem Flugzeug in den Urlaub, ist es umständlich, den eigenen Kinderwagen oder Autositz mitzunehmen. Und was, wenn Eltern im Urlaub gerne eine Fahrradtour mit dem Nachwuchs machen möchten? Oder das Hotel kein Reisebett stellen kann? Bei der jungen Firma Spatzentourist können Eltern online Buggy, Kinderwagen, Fahrradanhänger & Co. in den Urlaubsort bestellen und entspannt anreisen.

Kinder im Fahrradanhänger

Foto: Christin Gasner / Depositphotos

Kinderwagen, Autositz, Reisebett & Co. für den Urlaub online leihen

Egal ob an die Ostsee, in die Berge oder in die Stadt – Spatzentourist liefert die passende Ausstattung für Eltern an den Urlaubsort. „Unsere Kunden sollen vor dem Urlaub mit Baby alles entspannt zu Hause auswählen, was im Hotel unverzichtbar ist, aber aus verschieden Gründen nicht mitgenommen werden kann“, erklärt Madeleine Mieth von Spatzentourist. Oft besuchen zum Beispiel Mütter mit mehreren kleinen Kindern Verwandte mit dem Zug oder Flugzeug und können nicht alles tragen. Oder sie möchten im Urlaub einen Fahrradanhänger ausleihen, aber der Verleih im Ferienort hat gar keine Ausrüstung für Babys im Angebot. Dies sind nur zwei von vielen Gründen, um bei Spatzentourist Kinderausstattung zu mieten. „Uns ist es sehr wichtig, dass alle Artikel super sauber und vom Aussehen und Design her ansprechend sind“, erklärt Tobias Mieth, einer der Gründer von Spatzentourist. So wird jeder Artikel nach dem DHL-Rückversand geprüft und gründlich gereinigt.

Mieten statt kaufen: Ein Beitrag zur Nachhaltigkeit

Spatzentourist verleiht Autositze mit Bezug

Foto: Spatzentourist

Familie Mieth hat die Firma Spatzentourist gegründet, um Eltern das Reisen mit Kindern in ganz Deutschland leichter zu machen. „Viele Familien sind heute in ihrer Elternzeit sehr mobil und besuchen Freunde oder Verwandte in ganz Deutschland. Dabei möchten sie nicht auf den Komfort von daheim verzichten“, so Madeleine Mieth. Das muss man auch nicht dank Spatzentourist. Bei der Gründung des Lieferservice für Kinderausstattung spielte der Gedanke an Nachhaltigkeit eine Rolle: „Wir verstehen darunter, qualitativ hochwertige und haltbare Produkte anzubieten. Denn wir möchten zum Beispiel nicht, dass sich Eltern nur für einen Urlaub einen Reisebuggy kaufen, der schon nach eine Woche kaputt ist, weggeworfen wird und für einen großen Müllberg sorgt“, so die Firmengründer, die sich damit als Teil der Sharing Economy sehen. Kartons werden deshalb mehrfach benutzt. Und alle Schutzbezüge, die Spatzentourist für Reisebettmatratzen und Kindersitze immer mitliefert, sind keine Einwegbezüge. Sie bestehen aus Baumwolle und können oft gewaschen werden.

Lieblingsprodukte von Spatzentourist für den Urlaub mit Baby

  1. Der Kindersitz MiloFix, weil er auch rückwärtsgewandt benutzt werden kann. Er ist für Kinder von der Geburt bis zum Alter von ca. 4 Jahren geeignet.
  2. Der Vorteil des Kinderwagens Topline S von Hartan ist, dass er so wendig ist. Deshalb sorgt er sowohl in der Stadt auf Pflastersteinen als auch auf dem Sandstrand für gutes Fortkommen.
  3. Weil der eigene Buggy bei der Reise im Flugzeug leicht kaputt gehen kann, sollten sich Eltern lieber einen Buggy ausleihen. Zum Beispiel den Zapp Xtra2 von Quinny. Darin können Kleinkinder sogar flach liegen und schön schlafen.

 

Titelbild: Bonfati Diego / Getty Images
Produktfotos: Dorel Germany GmbH (2), Hartan Kinderwagenwek e.K (1)

Unsere Magazine

LUNA NR. 71

Cooles Fest!

Die neue Ausgabe: Wir freuen uns auf X-mas: popping mit Sternen, Glanz und Federn, klassisch mit Samt, Cord und kuscheligem Stick und vieles mehr…

Zum Jahresabo
Blick ins Heft

LUNA MUM NR. 32

Die große Ausgabe zum Jahreswechsel!

Wir haben die schönsten Streetwear Looks und kuscheligen Wool-Styles für Babys und vieles mehr…

Zum Jahresabo
Blick ins Heft

Copyright © Luna media Group, 2017-2018