Hochzeitsfotografen_Berlin_Interview_Slider

Tipps für die Hochzeit von den Hochzeitsfotografen Mister & Misses Do

FAMILIE, Menschen

Stephanie Baumgärtner

Mister & Misses Do – Farina und Hannes sind seit 2009 ein eingespieltes Team. Die beiden reiselustigen Hochzeitsfotografen aus Berlin sind Experten rund um das Thema Hochzeit. Wir trafen die beiden zu einem kurzen Gespräch.

Hochzeitsfotografen_aus_Berlin_Interview1

Welche Monate sind besonders beliebt für Trauungen?

Viele Trauungen finden im Mai, Juli und September statt. Mai ist der klassische Hochzeitsmonat in der Hoffnung, dass der Wonnemonat gute Wetterbedingungen beschert. In den Sommermonaten haben Paare Befürchtungen, dass es zu heiß werden könnte, zusätzlich haben viele Freunde bzw. Familienmitglieder dort Urlaub eingeplant. Für eine kinderreiche Feier ist rechtzeitige Ankündigung von Nöten aufgrund der Ferienzeiten. Der Juni ist übrigens alle zwei Jahre gefürchtet durch die wiederkehrenden Fußballturniere im Sommer (lacht). Der September wird hingegen immer beliebter. Niemand erwartet super warme Sommertage. Die Sonne geht früher unter, in den Location ist es kühler. Bei heißen Temperaturen mag am Abend keine so ausgelassene Stimmung auf der Tanzfläche aufkommen, wenn der Großteil der Gäste draußen abkühlt.

Welche Locations stehen 2018 hoch im Kurs?

Das hängt von der Region ab. Scheunen und Gutshäuser sind natürlich immer beliebt. In Berlin entstehen immer mehr coole urbane Veranstaltungsräume, die Alternativen zur Flucht aufs Land bieten. Wir freuen uns über Hochzeiten im Ausland, die von der Natur und den urigen Landhäusern leben. Draußen feiern ist einfach ein Traum von vielen.

Welche Geschenke sind angemessen für das Brautpaar und wie steht es um Geldgeschenke?

Bei jungen Paaren sind Geldgeschenke gerne gesehen, um beispielsweise die Urlaubskasse aufzubessern oder um einen Teil der Hochzeit zu refinanzieren. Immer beliebter werden vorher ausgewählte Präsente, die online eingesehen werden können. Die Persönlichkeit der Paare rückt in den Vordergrund, viele wissen einfach, was sie wollen bzw. haben auf schon einen gemeinsamen Haushalt. Ein Höhepunkt war vor Kurzem ein 2.000 € McDonalds Gutschein. Das Paar kehrt immer mal wieder gerne dort ein. Für Paare, die im Ausland heiraten, ist die Anreise und der damit verbundene Urlaub auch schon Geschenk genug. Sie freuen sich einfach, wenn ihre Liebsten den Weg nach Mallorca oder in die Toskana auf sich nehmen.

Sollte man als Brautpaar Beschäftigungsmöglichkeiten für die kleinsten Gäste zur Verfügung stellen?

Ja unbedingt. Am entspanntesten ist es ein kleines Team zu engagieren, dass sich komplett auf die Kinderbetreuung spezialisiert hat. Fräulein Feiertag aus Berlin ist da ein gutes Beispiel.

Vielen Dank für das Gespräch!

Noch auf der Suche nach passenden Hochzeitsfotografen? Hier findet ihr den Kontakt zu Mister & Misses Do

 

Alle Bilder: Maria Hibbs

Unsere Magazine

LUNA NR. 67 + Extraheft

Der Sonne entgegen

Wie die Großen – Wenn Kids die Lieblingsstücke von Mama aus dem Kleiderschrank stibitzen, auch Trennungskinder können glücklich werden

Zum Jahresabo
Blick ins Heft

LUNA MUM NR. 29 + Extraheft

Die große Frühlingsausgabe!

Fit nach der Geburt: Workout für Mütter, Big im Business – die Mama-Gründerinnen, Der erste Urlaub mit Baby

Zum Jahresabo
Blick ins Heft

Copyright © Luna media Group, 2017