DIY: Adventskalenderzahlen zum Download

FAMILIE, Interior

Fenke Gabriel-Schwan

Ihr wollt den Adventskalender für euer Kind oder den Liebsten dieses Jahr selber machen? Das muss nicht kompliziert sein. Wir zeigen euch ganz einfache Beispiele für DIY Adventskalender und schenken euch sogar noch die Zahlen als Download zum Ausdrucken!

Die einfachste Art einen Adventskalender selber zu machen? Ihr nehmt 24 fertige Tüten oder Dosen und befestigt daran hübsche Zahlen.  Für unseren Kalender haben wir Faltschachteln in weiß und Champagner sowie Pappdosen mit Deckel in weiß und Brauntönen verwendet. Alles festgeschnürt mit Bäckersgarn – und fertig!


Diese Zutaten haben wir für unseren Adventskalender verwendet:

Adventskalenderzahlen zum Ausdrucken

Die 24 Zahlen druckt ihr euch aus (DOWNLOAD), am besten auf etwas dickerem Papier. Die Anhänger dann ausschneiden und entweder direkt auf das Paket kleben oder lochen. Wenn ihr Pappschachteln oder Bodenbeutel nehmt, könnt ihr diese einfach auf eine Kommode oder Fensterbank stellen. Wenn es etwas mehr hermachen soll, dann könnt ihr die Päckchen auch dekorativ aufhängen.

Hier sind ein paar Ideen, wie ihr die Tüten für den Adventskalender aufhängen und präsentieren könnt:

Adventskalender an der Tür
Für diesen Adventskalender wurden alle Überraschungen einzeln mit braunem Packpapier und monochromen Geschenkpapier verpackt. Diese Päckchen dann an mehreren Schnüren aufhängen und einen geeigneten Platz in der Wohnung suchen. Die unterschiedlichen Päckchen wecken die Neugier und das Rätselraten um den Inhalt beschäftigt den Empfänger…

Adventskalender am Zweig
Alle Päcken mit braunem Packpapier eingepacken und an einem großen Tannenzweig befestigen. Besonders dekorativ ist es, wenn der Zweig von der Decke hängt und die Päckchen frei daran baumeln.

Adventskalender Tüten
Diese Tüten für den Adventskalender sind ganz einfach selbst gebastelt. Dazu aus Papier eine Rolle kleben, und das eine Ende flach zusammen kleben. Inhalt einfüllen und mit einer Klammer das andere Ende im 90 Grad Winkel gedreht zum bereits geklebten Ende zusammenklammern. Hier kann man ganz einfach mit den Größen und dem Papier variieren.

Adventskalender an Stickrahmen
Weihnachtliche Kränze als Wandschmuck sind gerade ein großer Trend – warum nicht also auch in Kombination mit dem Adventskalender? Alles was ihr benötigt, ist ein großer Stickrahmen, 24 Tüten, grüne Zweige und Garn zum Aufhängen – und natürlich unsere Zahlen!

Adventskalender am Gitter
Auch sehr schön: die gepackten Kleinigkeiten mit Klammern an ein Gitter befestigen. Dann könnt ihr dieses Gitter noch mit weiterer Weihnachtsdeko bestücken…

Slider: Andrej Dallmann für Luna mum
Tische: home24

Unsere Magazine

LUNA NR. 71

Cooles Fest!

Die neue Ausgabe: Wir freuen uns auf X-mas: popping mit Sternen, Glanz und Federn, klassisch mit Samt, Cord und kuscheligem Stick und vieles mehr…

Zum Jahresabo
Blick ins Heft

LUNA MUM NR. 32

Die große Ausgabe zum Jahreswechsel!

Wir haben die schönsten Streetwear Looks und kuscheligen Wool-Styles für Babys und vieles mehr…

Zum Jahresabo
Blick ins Heft

Copyright © Luna media Group, 2017-2018