„Don’t worry, be Mami!“ Sandra Runge gibt Rechtstipps für Eltern

Job, MUM, Medien, Menschen

Stefanie Staiger

Sich als Mutter oder Vater von kleinen Kindern auch noch mit trockenen juristischen Fakten zu befassen? Puh! Allein der Antrag fürs Elterngeld bringt viele schon ins Schwitzen. Sandra Runge, Rechtsanwältin, Bloggerin (Smart Mama) und Mutter von zwei Söhnen kennt sich bestens aus mit der Thematik. Heute erscheint ihr Buch „Don´t worry, be Mami“, ein Rechtsratgeber rund um die Themen Schwangerschaft, Geburt und Elternsein.

SandraRunge©MalinaEbert_05415bearb

Rechtsexpertin, Bloggerin und Zweifachmama: Sandra Runge (Foto: Malina Ebert)

Das Baby ist auf der Welt, die Freude riesengroß, und das erste Jahr mit Kind vergeht wie im Flug. Doch steht dann die Rückkehr in den Job an, folgt für viele Mütter das böse Erwachen. So auch bei Sandra Runge. Nach der Geburt ihres ersten Sohnes wollte die Juristin hochmotiviert wieder arbeiten – und wurde schwer enttäuscht. Denn ihr Chef kündigte der jungen Mutter am ersten Tag. Leider völlig rechtens. Diese Erfahrung hat Sandra Runge dazu gebracht, sich intensiv mit dem Thema Elternrechte zu befassen. Sie gründete den Blog Smart Mama, auf dem sie anderen Müttern (und Vätern) juristische Tipps gibt. Nun erscheint ihr erstes Buch „Don´t worry, be Mami“.

SandraRunge-MalinaEbert

Sandra Runge hat 2016 in Berlin „Coworking Toddler“ gegründet, ein Gemeinschaftsbüro mit Kinderbetreuung für arbeitende Eltern (Foto: Malina Ebert)

Darin finden Eltern umfangreiche Informationen und Hilfestellungen. Ob es um die Mitteilung der Schwangerschaft an den Arbeitgeber geht, den Beginn des Mutterschutzes, Rechte und Pflichten am Arbeitsplatz, Anträge für Elterngeld und Elternzeit, den Anspruch auf einen KiTa-Platz oder die Frage nach dem Sorgerecht – Sandra Runge erklärt juristische Sachverhalte verständlich und zeigt anhand von unterhaltsamen Beispielen aus ihrem Freundes- und Bekanntenkreis, wie sich das Ganze in der Praxis verhält.

Runge_SDont_worry_be_Mami_175431Neben sehr vielen praktischen Tipps gibt es im Anhang auch Mustertexte für offizielle Schreiben, eine Checkliste für Eltern und Links und Adressen zu allen wichtigen Einrichtungen und Behörden. Ein toller Ratgeber für alle (werdenden) Eltern, der dabei hilft, sich im juristischen Dschungel rund um das Thema Kind zurechtzufinden.

 Sandra Runge: „Don´t worry, be Mami – Juristisches Know-how rund um Schwangerschaft, Geburt und Elternsein“, erscheint am 27.02.207 bei Blanvalet (12,99 Euro)

Slider-Foto: Malina Ebert 

Unsere Magazine

LUNA NR. 81

BACK TO SCHOOL

Zurück ins Klassenzimmer mit Statement-Prints, sportlichen Basics und coolen Easy-Looks

Zum Jahresabo
Blick ins Heft

LUNA MUM NR. 40

MEIN NEUES ICH

Easy chic für die erste Zeit mit Baby, Leisurelooks für zu Hause und süße Neugeborenen-Styles.

Zum Jahresabo
Blick ins Heft

Copyright © Luna media Group, 2017-2020