Bloggerin Mari Dalor über ihre Beautyroutine in der Schwangerschaft

Menschen, Pflege, SCHWANGERSCHAFT

Welche Tipps und Tricks können Mamas in Sachen Beauty-Routine an Schwangere weitergeben? Das könnt ihr in der aktuellen mum 24 nachlesen und Online mit Bloggerin Mari Dalor.

Während der Schwangerschaft und später als Mama verändert sich vieles. Auch die ganz persönliche Beautyroutine? In der mum 24 haben wir mit Schwangeren und Müttern über ihre Schönheitsgeheimnisse gesprochen. Eine von ihnen ist Bloggerin Mari Dalor.

Mari Dalor ist 28 Jahre alt, arbeitet als Visual Merchandiserin bei einem großen Modeunternehmen und betreibt erfolgreich ihren eigenen Lifestyle Blog. Mit ihrem Sohn lebt sie in Bremen und erwartet in knapp einem Monat ihr zweites Kind. Ihr Motto: „Es muss nicht alles perfekt sein, ich muss mich nur wohl fühlen.“

Du bist schon zum zweiten Mal schwanger. Wo liegt deine Aufmerksamkeit in der Körperpflege während der zweiten Schwangerschaft?
Mein Fokus in dieser Schwangerschaft liegt auf Ganzkörpermassagen – gerne mit einem rauen Handschuh unter der Dusche. Besonders wichtig finde ich auch die Fußpflege, da die zwei Kollegen enorm viel Arbeit leisten müssen. Außerdem floss viel Öl und Bodylotion in der vergangenen Zeit.

Welche Pflege- Tipps kannst du werdenden Mamas geben?
Cremen, cremen, cremen und Zeit für sich nehmen. Sei es der Friseurtermin, eine regelmäßige Pediküre oder Massagen.

Dein Tipp, um im Alltag mit Kindern einfach chic auszusehen?
Wissen, was einem steht. Und: weniger ist oftmals mehr – Loafer, Bluejeans und lässige Bluse mit Bikerjacke. Mehr braucht es doch nicht!

Hat sich Dein Verständnis von Aussehen und Schönheit verändert, seit Du Mama geworden bist?
Zusätzlich zum Wandel der Zeit und Trends bewundere ich die Französinnen für ihre nonchalante Lässigkeit in allen Lebenslagen – von der Mama zur Urgroßmutter, alle umgibt eine ungezwungene Eleganz. Was ich daraus ziehe? Es muss also nicht alles perfekt sein, ich muss mich nur wohl fühlen.

Was kannst Du an Produkten empfehlen und welche Schminktipps hast Du für uns?
Ich benutze gerne vegane und tierfreie Produkte. Absoluter Lebensretter für Mamas und alle die es werden: ein guter Concealer. Zudem mag ich das Feuchtigkeitsfluid für unreine Haut von Alterra, denn zeitweise gehen mir in der Schwangerschaft die Hormone durch und sorgen für Pubertätsnostalgie. Und dann mag ich noch sehr gerne die beruhigende Peelingseife „Movis“ von Lush.

Noch mehr Beauty-Tipps von werdenden und frischgebackenen Mamas gibt es in der mum 24!

Weitere Themen aus dem Heft findet ihr hier.

 

 

 

Unsere Magazine

LUNA NR. 79

Spring Time

Alles für die Schule: Der richtige Ranzen und Accessoires für ABC-Schützen

Zum Jahresabo
Blick ins Heft

LUNA MUM NR. 38

LIEBLINGS-LOOKS

Die neue Ausgabe: LEICHT UND WENIG

Zum Jahresabo
Blick ins Heft

Copyright © Luna media Group, 2017-2020