babymode_slider

Neu entdeckt – 5 süße Babymode Marken, die ihr jetzt kennen solltet

BABY, Fashion

Stephanie Baumgärtner

Mut für Neues! Einen kreativen Gegenwurf zum Einheitsbrei "Fast Fashion" liefern uns kleine Babymode Labels rund um den Globus. Wir haben einige von ihnen auf den diesjährigen Babymode Messen Playtime Paris und Fimi Madrid kennengelent. Von nachhaltiger Eco-Mode bis hin zum süßen Mini-Turban, der Vielfalt sind keine Grenzen gesetzt. Viel Spaß beim Entdecken!

New Kids In The Hood

newkidsinthehood_lunamum

New Kids in the Hood kreiert nachhaltige Kindermode für die Zukunft der Minis. Die Marke wurde 2018 von Sarah Seidel und Florian Pohrer gegründet und produziert hochwertige Babymode, die in Handarbeit aus recycelter Mode und industriellen Resten hergestellt wird. Der Name ist eine Hommage an die Teenagerjahre der Gründer und an den coolen und bunten Stil der 80er und 90er Jahre. Wir freuen uns über den Neuzugang aus deutschen Gefilden – genauer: aus Nürnberg!

nkith.com

Les Petits Vandales

lespetitsvandales_lunamum

Les Petits Vandales, zu deutsch: Die kleinen Rabauken stammen aus dem Norden Spaniens. Die junge Baby- und Kindermodemarke hat es sich zum Ziel gesetzt, lustige Kleidung herzustellen, Kinder Kinder sein zu lassen und ihre wilde Verspieltheit zu feiern! Die erste Kollektion „Little Crazy Ones“ überzeugt mit fröhlich-coolen Prints, die uns ein Lächeln ins Gesicht zaubern (erst ab 2020 erhältlich!).

lespetitsvandales.com

Babytoly

babytoly_lunamum

Babytoly ist eine umweltfreundliche, biologische, handgemachte Lifestyle-Marke aus der Türkei. Das Label produziert GOTS Certified Organic Cotton-Handstrickgarne sowie Bio-Baumwollbekleidung und Spielzeug für 0-5 jährige Kinder. Sämtliche Produkte werden mit Leidenschaft und Liebe von Hand gestrickt – von einem Strickteam im hauseigenen Atelier  in der Türkei. Babytoly hat es sich zum Ziel gesetzt, konsequent gesunde und zeitlose Erbstücke zu produzieren, die sich auf Qualität und Nachhaltigkeit konzentrieren.

babytoly.com

Banabae

rainbowslider_lunamum

Banabae wurde von Alana und Jaz gegründet. „Als frischgebackene Mamas waren wir ziemlich uninspiriert vom Angebot an Drucken und Stoffqualitäten (…). Als Textildesigner dachte ich, ich könnte etwas mehr Spaß und Farbe in die Sache bringen. Jaz wusste, dass sie einige ethische und nachhaltige Stoffe finden konnte. Etwas, worauf wir beide stolz wären, unsere Namen zu nennen.“, so Firmengründerin Alana. Mit Banabae präsentieren die beiden Australierinnen nachhaltige und chemiefrei Babymode aus Bambus, Hanf und GOTs zertifizierter Biobaumwolle. 5% des Gewinns aus jedem Verkauf geht übrigens an die Australian Marine Conservation Society, die sich gegen die globale Erwärmung einsetzt.

banabae.com

Looks like Luks

lookslikeluke_lunamum

Coole Mützen für kleine Köpfchen. Das polnische Label „Looks by Luks“ produziert avantgardistisches Design mit coolen Schnitten. Gleichzeitig sollen die kleinen Turbane Schutz vor Sonne, Kälte und Wind bieten. „Die Geburt unserer Tochter Mia sowie das Bedürfnis nach einer originellen Baby-Kopfbedeckung waren der Auslöser für die ersten Turbane.“, so Firmengründer Sylwia & Marcin. Looks by Luks unterstützt zudem die Organisation „Stowarzyszenie Niebieski Motyl“, eine Organisation, die Frauen mit Eierstockkrebs hilft.

looks-by-luks.com

Slider: Banabae
Teaser: Les Petits Vandales

Unsere Magazine

LUNA NR. 75

Happy Summer!

Die neue Ausgabe: Prinzenrolle. Wie die britischen Königskinder die Mode beeinflussen.

Zum Jahresabo
Blick ins Heft

LUNA MUM NR. 34

Sonnen-Looks

In der neuen Luna mum: Leichte Babystyles, Kosmetik für das Handgepäck und gemütlich im Garten!

Zum Jahresabo
Blick ins Heft

Copyright © Luna media Group, 2017-2018