babynamen-kindernamen-influencer-slider

Inspiration für Babynamen: So nennen Influencer ihren Nachwuchs

BABY, Wissen

Stephanie Baumgärtner

Wer die Wahl hat, hat die Qual! Während manche Frauen bereits seit Teenie-Tagen ihren perfekten Babynamen im Kopf haben, rätseln andere in der gesamten Schwangerschaft nach dem idealen Namen für den Nachwuchs. Auch der Trend wieder zu Namen der älteren Generation (man denke an all die Fridas, Gretas und Wilmas) geht, kann es manchmal auch ein wenig ausgefallener zugehen. Von A wie Aino bis Z wie Zoe – die Möglichkeiten scheinen unbegrenzt. Erlaubt ist, was gefällt!

Influencer im Babyfieber

Mittlerweile sind auch die bekanntesten Modeblogger und Influencer im Mamafieber und teilen ihr Babyglück auf Facebook, Instagram, Snapchat und Co. Nach der Verkündung der Schwangerschaft geht auch hier das große Rätselraten los: Wie wird er / oder sie womöglich heißen?

1. “The Blonde Salade” – Chiara Ferragni

Chiara Ferragni zählt zu den international renommiertesten Modebloggern und baute sich mit “The Blonde Salad” eine ganzes Imperium auf. Am 19. März war es dann endlich so weit: Die italienische Modebloggerin erwartete ihr erstes Kind. Gemeinsam mit Partner und Rapper Fedez wurde der kleine Junge Leone Lucia auf der Welt begrüßt!

2. “Man Repeller” – Leandra Medine

Hormontherapien, Fruchtbarkeitsdiäten, Hypnose und Yoga. Leandra Medine wurde nicht nur durch die kreativen Styles ihres Blogs “Man Repeller” berühmt, sondern besonders durch ihre ehrliche Art. Nach einigen vergeblichen Versuchen schwanger zu werden, hat es im vergangenen November endlich geklappt. In diesem Jahr kamen die Zwillinge Madeleine und Laura auf die Welt.

3. “The Fashion Guitar” – Charlotte Groeneveld

Man mag es ihr nicht ansehen, aber Charlotte Groneveld ist schon etwas länger im Babygeschäft. Die Influencerin ist nicht nur erfolgreiche Unternehmerin (Modeblog “Fashion Guitar”) sondern auch Mutter mit Leib und Seele. Die gebürtige Niederländerin hat zwei zauberhafte Kinder: James and Stella.

4. “Style Bubble” – Susanna Lau

Eher bekannt unter dem Pseudonym “Susie Bubble” machte die Britin und Modebloggerin durch außergewöhnliche Stylekombinationen von sich Reden. Seit 2006 bloggt Susanna auf ihrem Blog “Style Bubble” über die neusten Trends in der Modewelt. Im vergangenen Jahr wurde ihre erste Tochter geboren: Nico Salter-Lau.

 

5. “Look de Pernille” –Pernille Teisbaeck

Sie perfektioniert den minimalistischen Scandi Style: Pernille Teisbaeck. Die Stylistin und Mitbegründerin der  Influencer-Talents-Agentur “Social Zoo Direct” brachte im vergangenen Jahr ihr erstes Buch auf den Markt: “Dress Scandinavian”. Auch privat läuft es für die Dänin blendend. Bereits vor der Hochzeit mit Philip Lotko kam Söhnchen Billy auf die Welt.

Slider- & Teaserbild: Jason Kempin (Getty Images)

Unsere Magazine

LUNA NR. 68

Hallo, Sommer!

Strahlende Sonnen-Trends: Sportler, Rainbow Colours, Blumenkleider, Lagen Looks

Zum Jahresabo
Blick ins Heft

LUNA MUM NR. 29 + Extraheft

Die große Frühlingsausgabe!

Fit nach der Geburt: Workout für Mütter, Big im Business – die Mama-Gründerinnen, Der erste Urlaub mit Baby

Zum Jahresabo
Blick ins Heft

Copyright © Luna media Group, 2017