Fahrradanhänger TFK Joggster Velo

Über Stock und Stein: Ein Kinderwagen mit vier Funktionen

Advertising, BABY, Mobil

Für aktive Eltern sind sie die Rettung: Kinderwagen mit Sportzulassung – sogenannte Jogger – oder Fahrradanhänger, in denen das Kleine sicher mitfahren kann. Mit dem neuesten Zuwachs aus dem Hause TFK gibt es kein entweder-oder mehr. Der Joggster Velo vereint vier Funktionen und so der perfekte Allrounder. Mit Babywanne ist er sogar ab der Geburt nutzbar.

Besonders in Großstädten verzichten immer mehr Familien auf ein Auto und bringen die Kids mit dem Fahrrad zur Kita. Auch Einkäufe und der Sonntagsausflug werden immer häufiger mit dem Rad erledigt. Um den Nachwuchs sicher zu transportieren, muss ein Kindersitz oder – die komfortablere Variante – ein Fahrradanhänger für Kinder her. Diese haben große Räder, eine gute Federung sowie einen UV-, Insekten- und Wetterschutz. So wie der neue Joggster Velo von TFK. Dieser hat aber nicht nur die Vorzüge eines Fahrradanhängers. Er lässt sich auch als Jogger nutzten, eine Funktion, die sportliche Eltern schätzen. Bevor ihr loslegt, solltet ihr hier nachlesen, was man beim Laufen mit Kinderwagen beachten muss.

Fahrradanhänger und Jogger von TFK

Der Joggster Velo: Fahrradanhänger und Jogger in einem

Ob ihr den neuen Wagen von TFK zum Joggen oder zum Fahrradfahren nutzt – ihr könnt euch über tolle Features freuen. Gegen den Wind schützt ein Verdeckfenster mit geräuschlosem Magnetverschluss. Ein 5-Punkt-Gurt mit Schulterpolster sorgt für die Sicherheit des Nachwuchses. Reflektoren gewährleisten eine gute Sichtbarkeit im Dunkeln. Die Sitzlehne ist atmungsaktiv und hat ein abnehmbares Kopfpolster. So reist der Spross ganz bequem. Wird das Kind vom sanften Geschaukel müde, kann es sich im Wagen komfortabel ausruhen. Die Rückenlehne ist stufenlos verstellbar und ermöglicht eine Ruheposition. Apropos Komfort: Damit es beim Joggen nicht zu holprig wird, bietet TFK als einziger Hersteller 12” Luftreifen für die Vorderräder. Deshalb müsst ihr kein extra Jogging-Kit kaufen, um mit dem Fahrradanhänger joggen zu gehen. Für kleines und größeres Gepäck gibt es viele praktische Verstaumöglichkeiten.

Auch als Kinderwagen und mit zwei Kindern im Einsatz

Sportlich aktiv werden dürft ihr mit dem Nachwuchs in den ersten Lebensmonaten noch nicht. Erst wenn das Kleine sitzen kann, ist es bereit für Jogging-Einheiten. Damit ihr den Joggster Velo schon ab der Geburt des Kindes nutzen könnt, ist eine Babywanne als optionales Zubehör erhältlich. Wenn das Kind älter wird, könnt ihr sie schrittweise zu einem Sitz umbauen. So wächst der Joggster Velo mit dem Kind mit und der Nachwuchs kann so lange wie möglich zu den Eltern gerichtet fahren.
Sowohl die Babywanne, als auch der Sportsitz und der Fahrradanhänger bieten Platz für zwei Kinder. Egal ob Zwillinge oder Geschwister unterschiedlichen Alters: Ihr könnt immer zwei Kinder transportieren! Somit vereint der Kinderwagen vier praktische Funktionen. Der Joggster Velo ist Fahrradanhänger und Jogger, sowie ein Kinderwagen für Geschwister oder nur ein Kind. Im letzten Fall entsteht zusätzlicher Stauraum.

Der Joggster Velo ist ab Juli 2018 erhältlich und kostet ca. 800 Euro.

Unsere Magazine

LUNA NR. 68

Hallo, Sommer!

Strahlende Sonnen-Trends: Sportler, Rainbow Colours, Blumenkleider, Lagen Looks

Zum Jahresabo
Blick ins Heft

LUNA MUM NR. 29 + Extraheft

Die große Daddy Ausgabe!

Perspektivwechsel – Wir lassen in unserem Daddy-Special die Väter zu Wort kommen, die schönsten Einrichtungstipps für Babys Schlafplatz und vieles mehr.

Zum Jahresabo
Blick ins Heft

Copyright © Luna media Group, 2017