Babymode aus Strick: 24 Teile für den Herbst

BABY, Fashion

Sofia Vittoria Nanni

Die Herbstsaison beginnt sich zu entfalten und es kommt sofort der Wunsch, die ersten gestrickten Kleidungsstücke zu tragen. Für die Kleinen ist es an der Zeit, von Baumwolle auf Wolle umzusteigen, um die ersten Spaziergänge durch die gefallenen Blätter in vollen Zügen zu genießen. Wir stellen die schönsten Strickteile für Baby vor, die die Kleine ab sofort tragen können.

Strickkleidung für Babys

Nach einem langen sonnigen Sommer bringen uns die kühlen Temperaturen wieder in die Realität zurück und erinnern uns daran, dass der Wechsel der Jahreszeiten bereits stattfindet. Wenn für Erwachsene die richtig warmen Sweatshirts und Pullover aus Wolle noch warten können, ist unser Nachwuchs schon bereit für die warmen Stricksachen! Babys brauchen sofort mehr Schutz, um saisonale Krankheiten und Erkältungen zu vermeiden. Deshalb ist es ratsam, Strickwaren für Babies zu wählen, die sie schön warm halten. Außerdem gibt es doch nichts niedlicheres als Babies in Stricksachen, oder?

Strickpullis & Cardigans: eine warme Umarmung

Wenn es um Strickwaren geht, sind die Schlagworte: Wärme und Weichheit. Für die Oberteile gehen die Stile in alle Richtungen. Unter den Modellen mit Knöpfen, Mustern, Schriften, Multicolour ist die Auswahl wirklich groß. In dieser Saison sind auf jeden Fall  natürliche und zarte Farben wie Senf, Tabak und Elfenbein besonders angesagt.

Strickhose für Babys

Natürlich müssen auch die kleinen Beine warm bleiben. Wenn Leggings und Strümpfen zu eng oder zu wenig wärmend sind, kommen Strickhosen ins Spiel. Bequem und umhüllend, dank des Gummibandes oder einer Schnur an der Taille, bleiben sie trotz der für Neugeborene typischen kontinuierlichen Bewegung an ihrem Platz. Das gestrickte Material ermöglicht es auch, die Hose bequem über der Windel zu tragen, ohne dass sich das Baby zu sehr eingeschränkt fühlt.

Baby-Einteiler aus Strick

Anstatt einer Hose könnt ihr euch für einen Strickeinteiler entscheiden. Einfach zu tragen und besonders leicht auszuziehen, ist er ideal, wenn ihr nicht zu Hause seid und die Windel schnell wechseln müsst, ohne stundenlang jede einzelne Schicht der Kleidung auszuziehen. Hierbei sind Knöpfe im Schritt natürlich ein wichtiges Detail! Besteht der Einteiler aus Kaschmir oder Babyalpaka, also extrem weichen Materialien, kann er auch in Kontakt mit der Haut getragen werden. Wenn die Stücke aus Wolle bestehen, empfehlen wir dem Baby unter dem Einteiler einen Baumwollbody anzuziehen, um die Haut nicht zu reizen. Unsere Modelle sind allerdings allesamt mit Trägern, die vor allem im Winter sowieso nach einem Shirt oder Body mit langen Ärmeln verlangen.

Süße und warme Pumphose aus Strick

Schon lange sind kurze Pumphosen ein Trend in der Babymode – und zu recht! Schließlich kommen mit dieser Hosenform die speckigen Babybeine so richtig zur Geltung. Mit Farben von Pastell bis Kirschrot und aus warmen Strick eignen sie sich natürlich auch für den Herbst. Perfekt zum Tragen über Leggins oder Strumpfhosen.

 

Teaser- und Sliderbild: Carrément Beau

Unsere Magazine

LUNA NR. 76

Back to School

Die neue Ausgabe: Lässig erziehen. Ganz ohne Meckern und Schimpfen - so geht´s!

Zum Jahresabo
Blick ins Heft

LUNA MUM NR. 35

Farbenspiele

In der neuen Luna mum: Geburt ohne Schmerzen, Die Haut auf den Herbst vorbereiten, Zweisamkeit trotz Baby

Zum Jahresabo
Blick ins Heft

Copyright © Luna media Group, 2017-2018