Babymoon – Auszeit für Schwangere im Design-Hotel SILENA

Advertising, Reise, SCHWANGERSCHAFT

Noch einmal ausspannen, bevor das Baby kommt - das klingt verlockend! Kein Wunder, dass der sogenannte Babymoon immer beliebter wird. Schwangere können sich noch mal verwöhnen lassen und Kraft tanken für den aufregenden neuen Lebensabschnitt mit Baby. Im Hotel SILENA in Südtirol kommen werdende Mütter voll auf ihre Kosten.

Richtig ausschlafen, endlose Wellness-Anwendungen genießen, in Ruhe zu Abend essen: Das ist in den ersten Jahren mit Kind nur noch selten möglich. Umso wichtiger, diesen Bedürfnissen in der Schwangerschaft noch mal nachzugehen! Das familiengeführte Design-Hotel SILENA kennt die Bedürfnisse werdender Mütter und belohnt sie mit speziellen Verwöhnangeboten.

Babymoon im Hotel Silena

Babymoon in Südtirol

Ob Schwangerschaftsmassagen, private Yogastunden für Schwangere oder Paarbehandlungen in der Silence Suite: Im SILENA, the soulful Hotel, sind Mütter-in-spe willkommen. Das 4-Sterne-Superior-Design-Hotel inmitten des Hochtals Vals schmiegt sich wie ein modernes Dornröschenschloss in den Hang. Es ist von außen umrahmt von einer Netzkonstruktion aus Stahl, die signalisiert: Hier wartet etwas Besonders auf die Gäste. Die Architektur ist von Feng-Shui inspiriert. Überall gibt es Rückzugsnischen zum Träumen und Entspannen – auf dem Dachterrassen-Spa, im Sein-Garten, oder in der Leselounge. Mit Baby fällt die Lesezeit wahrscheinlich erstmal knapp aus. Also ist der Babymoon die perfekte Gelegenheit sich mit einer Tasse Tee dafür zurückzuziehen. Hotelchefin Lena stellt regelmäßig ihre persönlichen Lieblinge an Coffee Table Books und Schmökern zusammen und lädt die Gäste zu Lesungen ein. Auch ihre Asienliebe hat Lena im Haus eingebracht. Wer im Hotel SILENA zu Gast ist, erlebt südostasiatische Designelemente inmitten der Südtiroler Bergwelt.

Yoga im Babymoon Hotel Silena

Wer kommt mit zum Babymoon?

Manchmal starten Frauen bewusst alleine in den Babymoon, um die Ruhe ganz alleine zu genießen. Andere Schwangere nutzen den letzten Urlaub vor dem Baby bewusst als Paarzeit. Oder sie nehmen die beste Freundin, die Schwester oder die Mutter mit. Egal in welcher Konstellation man anreist, es ist wichtig, dass beim Urlaub im SILENA alle auf ihre Kosten kommen. Während sich die werdende Mama voll aufs Ausspannen konzentriert, kann die Begleitung je nach Saison Wandern, Biken oder Skifahren. Natürlich sind auch gemeinsame Aktivitäten möglich, wie eine Atemwanderung, ein Bad im Infinity Pool oder ein Besuch in der Bio-Kräutersauna.

Schlemmen für die Seele

Kein Wellness-Urlaub ohne köstliches Essen. Das ist für Schwangere besonders wichtig. Deshalb bietet das SILENA eine gesunde Soulfood Naturküche, die Mama und Baby rundum gut tun wird. Frische, regionale Zutaten aus Südtirol kommen auf den Tisch. Im Sommer finden sich Bachkresse, Frauenmantel, Schafgarbe und Waldbeeren aus dem Hochmoor gleich hinter dem Haus auf dem Speiseplan. Dazu gibt es Kartoffeln und Gemüse vom Bauernhof des Onkels sowie Käse und Butter von der Fanealm. Natürlich finden spezielle Ernährungswünsche der Schwangeren Berücksichtigung.

Angebot für Schwangere

Speziell für werdende Mütter, die einen entspannten Babymoon verbringen möchten, bietet das Design Hide-Away SILENA das Arrangement „Yoga, Baby!“ an. Neben drei Übernachtungen erhaltet ihr eine Yogastunde, in der die Lehrerin auf eure persönlichen Bedürfnisse eingeht, und  eine Soulful Schwangerschafts-Massage. Hier geht’s zum Angebot.

Fotos: PR, Getty Images

Unsere Magazine

LUNA NR. 76

Back to School

Die neue Ausgabe: Lässig erziehen. Ganz ohne Meckern und Schimpfen - so geht´s!

Zum Jahresabo
Blick ins Heft

LUNA MUM NR. 35

Farbenspiele

In der neuen Luna mum: Geburt ohne Schmerzen, Die Haut auf den Herbst vorbereiten, Zweisamkeit trotz Baby

Zum Jahresabo
Blick ins Heft

Copyright © Luna media Group, 2017-2018