In 10 Schritten zum Strahle-Teint: Koreanische Hautpflege

Beauty, MUM

Alexandra Brechlin

Koreanische Hautpflege ist ein anhaltender Trend - aber wisst ihr, was genau die Koreanerinnen machen für einen strahlenden Teint? Wir haben für euch die zehn wichtigsten Schritte ihrer Hautpflege zusammengetragen.

„Less Make-up, more Skincare“ – so lautet das Motto koreanischer Frauen, die zu den anspruchsvollsten Beautykonsumenten der Welt gehören. Anstatt akute Probleme möglichst schnell zu behandeln, geht es eher um Prävention und es wird viel Wert darauf gelegt, die Haut möglichst sanft zu pflegen. Dazu gehört auch eine allabendliche Beauty-Routine aus zehn Schritten.

1. Make-up entfernen

 Koreanische Frauen wenden bei der Gesichtsreinigung eine zweistufige Methode, das sogeannte „Double Cleansing“, an. Dabei wird zuerst das Make-up im Gesicht mit einem Reinigungsöl oder Abschminktuch entfernt.

 2. Gesichtsreinigung

Der zweite Schritt der „Double Cleansing“-Methode ist ein Reinigungsschaum oder eine milde Waschlotion, die dafür sorgt, dass wirklich alle Make-up Reste von der Haut entfernt werden. Koreanerinnen lassen sich bei diesem Pflegeschritt mehr Zeit und massieren den Reinigungsschaum auf der Haut in kreisenden Bewegungen, um den Kreislauf anzukurbeln.

3. Peeling

Ein bis zweimal die Woche folgt danach ein Peeling, um verstopfte Poren zu öffnen. Bei trockener oder empfindlicher Haut wird empfohlen, diesen Pflegeschritt wegzulassen.

4. Toner

Der Toner wird in Korea gerne auch „Refresher“ genannt und dient dazu, Schadstoffe zusammen mit den Rückständen des Gesichtsreinigers zu entfernen und den natürlichen pH-Wert der Haut wiederherzustellen. Es wirkt beruhigend und bereitet die Haut auf die nächsten Pflegeschritte vor. Herkömmliches Gesichtswasser enthält oft Alkohol, der die Haut austrocknet und zu Hautirritationen führen kann. Koreanische Toner enthalten dabei meist keinen Alkohol.

5. Essence

Für Koreanerinnen zählt die Essence zum wichtigsten Schritt ihrer Hautpflegeroutine. Die Essence besteht aus einer leichten Textur und ist eine feuchtigkeitsspendende Flüssigkeit, um die Haut für die nächsten Pflegeschritte vorzubereiten. Sie beschleunigt die Zellenerneuerung der Haut, wirkt erfrischend und sorgt für eine glattes, strahlendes Hautbild.

6. Serum

Das Serum besteht aus einer höher konzentrierten Viskosität als eine Essence und wird oft auch als Booster bezeichnet. Die Pflegewirkstoffe des Serums werden für unterschiedliche Bedürfnisse und Hautprobleme eingesetzt wie: Bekämpfung von Unreinheiten, Faltenminimierung, Feuchtigkeitsverlust oder Hautstraffung.

7. Sheet Mask

Koreanerinnen benutzen Sheet Masken mehrmals die Woche – einige sogar täglich. Das Geheimnis an diesen Tuchmasken ist dabei, dass Wirkstoff und Feuchtigkeit durch den Stoff viel besser von der Haut aufgenommen werden. Die Haut fühlt sich nach der Anwendung sofort erfrischt und geschmeidig an.

8. Augencreme

Augencremes sind auch in Europa schon seit Jahrzehnten Teil der Beauty-Routine. Da die Haut hier am dünnsten ist, zeigen sich unter den Augen oft die ersten Falten. Koreanische Augencremes enthalten oft Kollagen, um schon vorhandene Falten zu reduzieren sowie die Entstehung von neuen Falten zu verhindern.

9. Emulsion

Wie bei der Essence und dem Serum handelt es sich bei der Emulsion und der Creme um zwei verschiedene Produkte mit unterschiedlichen Konzentrationen. Eine Emulsion ist eine leichte Feuchtigkeitscreme mit einer milchigen Lotion-Textur, die hauptsächlich zur Lösung von Hautproblemen benutzt wird. Frauen mit Mischhaut bis öliger Haut bevorzugen eine Emulsion als ihre tägliche Feuchtigkeitscreme.

10. Creme

Der beste Weg, um einen strahlenden Teint zu bekommen, ist eine reichhaltige Gesichtscreme für die Nacht zu benutzen. Eine Emulsion spendet zwar viel Feuchtigkeit, aber sie reicht in diesem Fall nicht aus, da die Haut am nächsten Morgen zu trocken wäre.

Foto: pixabay

Unsere Magazine

LUNA NR. 81

BACK TO SCHOOL

Zurück ins Klassenzimmer mit Statement-Prints, sportlichen Basics und coolen Easy-Looks

Zum Jahresabo
Blick ins Heft

LUNA MUM NR. 39

NATURAL STYLE

Kleider von romantisch bis casual, Bademode und lässige Sommeroutfits für Mama & Baby

Zum Jahresabo
Blick ins Heft

Copyright © Luna media Group, 2017-2020